12" Horn umbauen zu nem Topteil für Doppel 18" Subwoofer - Thema anzeigen

12" Horn umbauen zu nem Topteil für Doppel 18" Subwoofer - Thema anzeigen



 
 Index |  Magazin |  Musikerforum |  Chat[0] |  Webkatalog |  Musikerwitze |  Musiklexikon |  Kontakt |  
 
  

  

   



  Neueste Forenbeiträge
 

  Backlinks (mehr)
Wie funktioniert's?

  2jesus.de unterstützen
Wenn Ihr uns unterstützen wollt dann wickelt doch Eure Amazon-Bestellung über diesen Link oder untige Suchbox ab:

Solltet Ihr dann immer noch das Bedürfnis haben, mir was Gutes zu tun: Hier mein Amazon Wunschzettel.
 


  pixel

Das Forum für Musiker und Musikschaffende


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.02.2011 10:41 
Offline
gerade frisch dabei

Registriert: 15.02.2011 22:04
Beiträge: 2
Hallo alle zusammen,

Ich habe von einem Bekannten zwei 12" Hörner bekommen (siehe Bilder), hinten war ein Blechschild von Musikproduktiv angeschraubt und bestückt sind die mit Elektrovoice Evm 12 B oder L, ich bin mir nicht sicher da man die Schrift nicht mehr lesen kann. Da einer der beiden noch funktioniert hab ich das gute Stück mal getestet, und ich finde da kommt ganzschön was raus.

Meine Überlegung ist jetzt, das man eventuel ein anderes Chassis verbauen könnte (mir schwebt da das EMINENCE DELTA PRO 12 A) vor und dann mittig in das Horn einen Hochtöner (z.B. Einen Ringradiator mit ausreichend Leistung) setzt. Damit ich die als Topteile für meine RCF Doppel 18" BR-Bässe Nutzen kann.
(Die Doppel 18er sind mit RCF L18P300 1000Watt bestückt).

Wie ist eure Meinung dazu?

mit freundlichem Gruß: Crazy-Sonic


Dateianhänge:
Dateikommentar: Das 12" Horn
SNC00948.jpg
SNC00948.jpg [ 1.13 MiB | 1863-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.02.2011 13:44 
Offline
gerade frisch dabei

Registriert: 15.02.2011 22:04
Beiträge: 2
Kann mir keiner helfen?. Sehr traurig

Wenn mir doch noch jemand helefen kann wäre ich sehr Froh. Ich wollte die eigentlich nicht wegschmeißen. Aber da ich im Hornbereich keine Erfahrung habe.

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.05.2011 05:02 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2005 01:24
Beiträge: 2167
Wohnort: Kassel / Knüllwald
Ist zwar schon spät, aber: Ein Ringradiator wird nicht tief genug runterlaufen können. Die können bestenfalls 5kHz, und einen 12er im Horn bis 5kHz hochlaufen lassen, hat nichts mehr mit Klang zu tun. Ich würde da ein einigermaßen großes Horn mit einem 1,4" Treiber (3" Diaphragma) drübersetzen und das Ganze per Digitalcontroller trennen. Das Horn sollte wirklich drüber, nicht IN das 12er Horn!

_________________
Probleme tendieren dazu, wesentlich komplexer zu sein, als sie scheinen.
Und zu jedem dieser komplexen Probleme gibt es eine einfache, saubere Lösung.... die garantiert falsch ist.

http://www.studior.info


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Gitarre lernen
cron
Daves Lifehacks (Podcast) | Scheiss Technik Podcast | Bibel Online | Blog von Dave

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group