Bach: Schemellis Gesanbuch - Thema anzeigen

Bach: Schemellis Gesanbuch - Thema anzeigen



 
 Index |  Magazin |  Musikerforum |  Chat[0] |  Webkatalog |  Musikerwitze |  Musiklexikon |  Kontakt |  
 
  

  

   



  Neueste Forenbeiträge
 

  Backlinks (mehr)
Wie funktioniert's?

  2jesus.de unterstützen
Wenn Ihr uns unterstützen wollt dann wickelt doch Eure Amazon-Bestellung über diesen Link oder untige Suchbox ab:

Solltet Ihr dann immer noch das Bedürfnis haben, mir was Gutes zu tun: Hier mein Amazon Wunschzettel.
 


  pixel

Das Forum für Musiker und Musikschaffende


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bach: Schemellis Gesanbuch
BeitragVerfasst: 10.09.2005 21:01 
Offline
Kistenschlepper

Registriert: 14.09.2004 14:01
Beiträge: 55
Wohnort: bei Frankenberg/Eder
Hallo!
Ich suche eine Einteilung der Lieder aus Schemellis Gesanbuch von Bach. Ich meine damit die Einteilung in die verschiedenen Zeiten des Kirchenjahres (z.B. Passion, Ostern...). Kann mir da jemand helfen???
Viele Grüße
Kai


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.09.2005 02:14 
Offline
Semi-professional

Registriert: 08.12.2004 01:12
Beiträge: 293
Wohnort: NRW
Morgenlied
Die güldne Sonne voll Freud und Wonne

Abendlieder
Der lieben Sonnen Licht und Pracht
Der Tag ist hin, die Sonne gehet nieder
Der Tag mit seinem Lichte

Bußlieder
Herr, nicht schicke deine Rache
Wo ist mein Schäflein, das ich liebe (z.B. auch der Passionszeit zugeordnet - Schäflein = Agnus Dei - Jesus als "Lamm Gottes")

Von der Rechtfertigung
Eins ist Not! ach Herr dies eine
Jesu, meines Glaubens Zier
Mein Jesu, dem die Seraphinen

Vom heiligen Abendmahl (Passionszeit)
Jesu, deine Liebeswunden

Von Christi Zukunft ins Fleisch (Passionszeit)
Auf auf! die rechte Zeit ist hier

Von der Geburt Jesu Christ (Weihnachten)
Ermuntre Dich, mein schwacher Geist
Ich freue mich in dir
Ich steh an deiner Krippen hier
Ihr Gestirn, ihr hohen Lüfte
O Jesulein süß, o Jesulein mild

Vom Leiden und Sterben Jesu Christi (Passionszeit)
Die bittre Leidenszeit beginnet abermal
Lasset uns mit Jesu ziehen
Mein Jesu, was für Seelenweh
O du Liebe meiner Liebe
Selig wer an Jesum denkt
Sei gegrüßet, Jesu gütig
So gehst du nun, mein Jesu, hin

Am Karfreitage (Passionszeit)
Brich entzwei, mein armes Herze
Es ist vollbracht
So Gibst du nun, mein Jesu, gute Nacht

Von der Auferstehung Jesu Christi (Ostern)
Auf, auf, mein Herz, mit Freuden
Jesus, unser Trost und Leben

Von der Sendung des heiligen Geistes (Pfingsten)
Brunnquell aller Güter
Gott, wie groß ist deine Güte

Vom Gebet
Dich bet ich an, mein höchster Gott
Dir, dir, Jehova will ich singen

Von der Liebe und Freundlichkeit Gottes
Jesus ist das schönste Licht
Liebes Herz, bedenke doch
Seelenbräutigam, Jesu, Gottes Lamm
Vergiss mein nicht, dass ich dein nicht vergesse

Von der göttlichen Regierung und Vorsorge
Gott lebet noch

Vom wahren und falschen Christentum
Es kostet viel, ein Christ zu sein

Von Verleugnung der Welt und sein selbst
Beglückter Stand getreuer Seelen
Es glänzt der Christen inwendiges Leben
Nicht so traurig, nicht so sehr
O, liebe Seele, zieh die Sinnen

Von der Nachfloge Christi
Erwürgtes Lamm, das die verwahrten Siegel

Vom zeitlichen Kreuz und Leiden
Vergiss mein nicht, mein allerliebster Gott

Von der Geduld und Gelassenheit
Gib dich zufrieden und sei stille
Ich halte treulich still

Von der Liebe und Verlangen nach Jesu
Beschränkt, ihr Weisen dieser Welt
Jesu, meines Herzens Freud
Nur mein Jesus ist mein Leben
Seelenweide, meine Freude

Trostreiche Jesulieder
Ich lass dich nicht, du mußt mein Jesus bleiben
Ich liebe Jesum alle Stund
Jesu, Jesu, du bist mein
Liebster Immanuel
Was bist du doch, o Seele

Sterbelieder
Ach, dass nicht die letzte Stunde
Es ist nun aus mit meinem Leben
Ich bin ja, Herr, in deiner Macht
Komm, süßer Tod, komm selge Ruh
Liebster Gott, wann werd ich sterben
Liebster Herr Jesu
Meines Lebens letzte Zeit
O finstre Nacht, wann wirst du doch vergehen
O wie selig seid ihr doch
So wünsch ich mir zu guter Letzt
Kommt, Seelen, dieser Tag
Kommt wieder aus der finstern Gruft
Steh ich bei meinem Gott

Anhang (6 Lieder aus dem Klavierbüchlein für Anna Magdalena Bach)
Gib dich zufrieden in g-Moll
Gib dich zufrieden in e-Moll
Warum betrübst du dich
Schaffs mit mir Gott
Wie wohl ist mir
O Ewigkeit, du Donnerwort

so schaut das Inhaltsverzeichnis meiner Ausgabe aus (natürlich ohne die Ergänzungen in Klammern - da gilt: wie beim Lotto - keine Garantie dafür).

wirklich "kirchenjahreszeitlich" eingeordnet sind eigentlich gar nicht so viele Lieder... wofür brauchst du das??
ich mein, warum ich des nun abgeschrieben? So ein Schemelli-Gesangbuch kostet nur wenig mehr als 10€ sehe ich grad - ist doch mal echt nicht die Welt, oder?

Christoph


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.09.2005 14:30 
Offline
Kistenschlepper

Registriert: 14.09.2004 14:01
Beiträge: 55
Wohnort: bei Frankenberg/Eder
Hallo!
Das 10€ nicht die Welt sind, sehe auch ich ein, nur ich habe das komplette Gesangbuch auf dem PC und brauche für den Musikunterricht eine Einordnung und war mir nicht sicher, ob das in einer gedruckten Ausgabe drinnsteht. Vielen Dank!
Kai


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.09.2005 15:03 
Offline
Semi-professional

Registriert: 08.12.2004 01:12
Beiträge: 293
Wohnort: NRW
jetzt versteh ich's - das macht natürlich Sinn.

Singst du? oder spielst du ein Continuo-Instrument?

Welche Nummern hast du dir vorgenommen?

ich hab mal das (sehr bekannte) "Ich steh an deiner Krippen hier" mit Cembalo und Cello in einem Weihnachtskonzert gemacht.

liebe Grüße

Christoph


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.09.2005 16:31 
Offline
Kistenschlepper

Registriert: 14.09.2004 14:01
Beiträge: 55
Wohnort: bei Frankenberg/Eder
Ich habe schon selbst gesungen (Brunnquell aller Güter und Der Tag ist hin). Die zumindest mit Gesangslehrer. Habe das Gesangbuch als Capella-Dateien und singe ab und zu, wenn ich Zeit habe am PC (klingt komisch, sieht auch so aus breit grinsend )
Soll im Unterricht eines vorsingen zum Thema Tod oder Trauer und eines zum Thema Pfingsten begleiten.
Grüße
Kai


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Gitarre lernen
cron
Daves Lifehacks (Podcast) | Scheiss Technik Podcast | Bibel Online | Blog von Dave

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group