Basshörner  12"  LA 400  BH 760  Foeoen ES24 Labhorn Pu - Thema anzeigen

Basshörner 12" LA 400 BH 760 Foeoen ES24 Labhorn Pu - Thema anzeigen



 
 Index |  Magazin |  Musikerforum |  Chat[0] |  Webkatalog |  Musikerwitze |  Musiklexikon |  Kontakt |  
 
  

  

   



  Neueste Forenbeiträge
 

  Backlinks (mehr)
Wie funktioniert's?

  2jesus.de unterstützen
Wenn Ihr uns unterstützen wollt dann wickelt doch Eure Amazon-Bestellung über diesen Link oder untige Suchbox ab:

Solltet Ihr dann immer noch das Bedürfnis haben, mir was Gutes zu tun: Hier mein Amazon Wunschzettel.
 


  pixel

Das Forum für Musiker und Musikschaffende


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, [8]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.09.2005 19:33 
Offline
Kistenschlepper
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2004 01:31
Beiträge: 86
Wohnort: Neuenbürg
Mein ZoomPlayer verwendet den "PICVideo MJPEG Decompressor" beim Abspielen des Films.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.09.2005 20:02 
Offline
gerade frisch dabei

Registriert: 18.09.2005 16:53
Beiträge: 5
Wohnort: Gummersbach
nun.. das video issn .. motion jpg.. folglich (mjpg) codec

bild mit vlc videolan ton mit winamp.. son mist Sad schrott cam

nun der eindruck ist wie imemr gut denn selbst gebautes klingt immer gut

also auf die distanz von 42 metern kamm noch gut bass also auf jdenfall besser als bei br

mein eindruck für einen bass sehr gut.. messystem ist bestellt.. auf messungen könnt ihr euch auch freuen

verwendeter ls war hier als erstes ein pd neo treiber pdn irgentwas
wobei ich sagen muss vollgas und +15 db im bass am pult ging nicht

mit ner yorkville 4040 aufbrücke

ich werde noch den lab 12 ausprobieren und vermutlich den bms 12s330 einbauen



http://www.dealer.adamhall.com/pdf-file ... 1127651946


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.2005 05:27 
Offline
Trusted Junior

Registriert: 12.09.2005 02:25
Beiträge: 105
werde noch den lab 12 ausprobieren und vermutlich den bms 12s330 einbauen


Der BMS ist eine gute Wahl. Wenn Du die Moeglichkeit hast eine OEM-Version mit inverser Sicke zu bekommen --> nimm die zwinkernd


Gruss SRAM


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.2005 06:04 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2005 01:24
Beiträge: 2167
Wohnort: Kassel / Knüllwald
Hmm, inverse Sicke... macht das denn überhaupt einen Unterschied?

Und ist die Membran nicht vielleicht doch ein Bisschen schwer? Sooo gut scheint mir das Verhältnis Gewicht/Antrieb nicht zu sein (Kann mich auch irren, hab keine Lust jetzt zu vergleichen Smile )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.2005 08:15 
Offline
Anfänger

Registriert: 16.08.2005 07:48
Beiträge: 38
Wohnort: Brunnen, Schweiz
Hallo muh

Eine Yorkville 4040 gebrückt an 4 Ohm ist sicher nicht die optimale Ansteuerung für ein Basshorn dieser Dimension.

Den BMS-Treiber würd' ich ebenfalls in die engere Wahl ziehen, nur hat er leider bloss eine 3"-Spule.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.2005 08:21 
Offline
Meister der Töne
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2005 15:49
Beiträge: 2217
Wohnort: FOH
text&ton hat geschrieben:Eine Yorkville 4040 gebrückt an 4 Ohm ist sicher nicht die optimale Ansteuerung für ein Basshorn dieser Dimension.


Das ist unzulässig da das AP4040 keine 2-Ohm-taugliche Endstufe ist.
Es darf Bridge Mode nur 8 Ohm und höher.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2005 18:34 
Offline
Anfänger

Registriert: 16.08.2005 07:48
Beiträge: 38
Wohnort: Brunnen, Schweiz
@muh

Hast Du die BMS-Chassis schon ausprobiert?
Macht das Horn immer noch Spass?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.02.2006 17:53 
Offline
gerade frisch dabei

Registriert: 18.09.2005 16:53
Beiträge: 5
Wohnort: Gummersbach
nach langer zeit mal wieder ein wort von mir

bin in zwischen mit den ersten beiden hörnern fertig der verwendete ls ist ein b&c 12tbx100
amping ist wiegehabt yorkvillie 4040
und ich kann nur sagen die teile sind spitze
zwar recht unhandlich für einen alleine auch das stacking is etwas unschön aber der output ist überweltigent!

die hörner laufen viel preziser als ein 18" horn in dieser grösser "lauter will ich nicht sagen" aber es ist schon genug leistung vorhanden!
das horn macht aufjedenfall spass!

bauzeit waren ca. 42-52 stunden je horn
kosten für holz "unter 100 euro"
kosten für ls ca 320 euro
kosten für kleinkrahm farbe und son schund ca. 220euro

alles zusammen ca.640 euro
um wieder auf den sinn dieses theards zurück zukommen lohnt es oder nicht solch ein horn nachzubauen?
ich würde fast behaupten NEIN ES LOHNT NICHT!
ich werde noch 2 stückbauen und der rest wird warscheinlich gekauft.. das der aufwand einfach zugross ist zumal man so ein horn auch nicht mal eben allein zusamen baut

hier einpaar bilder... "ich weis die bilder sind schrecklich aber dann hät ich mediengestalter werden sollen .. dann wären die bilder auch hüpsch!"

http://gs6ve129.gs-wd.de/muh/moster%20b ... CI0013.JPG
http://gs6ve129.gs-wd.de/muh/moster%20b ... CI0014.JPG
http://gs6ve129.gs-wd.de/muh/moster%20b ... CI0016.JPG
http://gs6ve129.gs-wd.de/muh/moster%20b ... CI0012.JPG

so soviel von mir machts gut.. und nun seid ihr ander reihe
mfg

_________________
Bild

http://chat.pa-ratgeber.info


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.01.2011 19:14 
Offline
gerade frisch dabei

Registriert: 02.01.2011 19:11
Beiträge: 3
have you got the plan of http://img386.imageshack.us/i/ss40fh.gi ... ci=-1&rt=4 Smile

http://img528.imageshack.us/i/horn1qu1.jpg/

http://img130.imageshack.us/i/1812s1yh1.jpg/

http://img139.imageshack.us/i/caddrawin ... ci=-1&rt=2

http://img379.imageshack.us/i/dr300ib5. ... ci=-1&rt=5

thanks


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, [8]

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Gitarre lernen
cron
Daves Lifehacks (Podcast) | Scheiss Technik Podcast | Bibel Online | Blog von Dave

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group