Bestes Werk von Chopin? - Thema anzeigen

Bestes Werk von Chopin? - Thema anzeigen



 
 Index |  Magazin |  Musikerforum |  Chat[0] |  Webkatalog |  Musikerwitze |  Musiklexikon |  Kontakt |  
 
  

  

   



  Neueste Forenbeiträge
 

  Backlinks (mehr)
Wie funktioniert's?

  2jesus.de unterstützen
Wenn Ihr uns unterstützen wollt dann wickelt doch Eure Amazon-Bestellung über diesen Link oder untige Suchbox ab:

Solltet Ihr dann immer noch das Bedürfnis haben, mir was Gutes zu tun: Hier mein Amazon Wunschzettel.
 


  pixel

Das Forum für Musiker und Musikschaffende


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, [2]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.02.2006 23:26 
Offline
Trusted Junior

Registriert: 23.04.2005 17:17
Beiträge: 180
Sonate op. 35 gefällt mir jetzt sehr viel Mr Green - ein wahnsinns stück! Außer der letzte Satz der ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber sonst würd ich sie am liebsten anfangen zu üben. Meine Lehrer hat aber gemeint, dass ich noch ein paar Etüden spielen sollt bevor ich mich auf das Ding stürze. sarkastisch Naja....Werd dann mal fleißig Eütden üben gehn...

Raro

_________________
Das wäre eine kleine Kunst, die nur Klänge und keine Sprache noch Zeichen für Seelenzustände hätte! (Robert Schumann)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.02.2006 14:40 
Offline
Trusted Junior

Registriert: 29.08.2004 21:06
Beiträge: 115
Hallo,

ich mag die Revolutionsetüde von Chopin,

beethovenfan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.02.2006 14:51 
Offline
Trusted Junior

Registriert: 13.10.2005 12:15
Beiträge: 120
Vom hören:

Die Balladen!




Knallfrosch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.02.2006 18:09 
Offline
Zuschauer

Registriert: 07.02.2006 21:01
Beiträge: 19
Wohnort: Krefeld
Balladen g-Moll, F-Dur
Nocturne op. 48 c-Moll
Die Préludes als Ganzes

_________________
Was nützt es, dass du die Schlacht gewinnst, wenn du am Vortag den Geschichtsschreiber beleidigt hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.02.2006 22:57 
Offline
Anfänger
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 09:45
Beiträge: 42
Ballade Nr.4 f-moll
Klavierkonzert Nr.1 e-moll
Scherzo Nr.3 cis-moll
Walzer Op.69 Nr.1 As-dur
Polonaise Fantasie As-dur

_________________
Grüße
Sebastian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2006 00:46 
Offline
gerade frisch dabei

Registriert: 07.03.2006 00:37
Beiträge: 3
Das erste Klavierkonzert und die dritte Sonate, besonders das Finale. Die Etüde Op 25 Nr 11 ist auch nicht schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bestes Werk von Chopin?
BeitragVerfasst: 14.05.2007 10:48 
Offline
gerade frisch dabei

Registriert: 14.05.2007 10:40
Beiträge: 3
Die g-moll Ballade ist einfach genial. Hab selten bei einem Stück so viel Freude gehabt.

Impromptu Fantasie ist sicherlich auch erwähnenswert, einfach zumal es so populär ist und auch irgendwie Spaß bringt...

Nicolas.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bestes Werk von Chopin?
BeitragVerfasst: 27.09.2007 14:21 
Offline
gerade frisch dabei

Registriert: 27.09.2007 14:15
Beiträge: 3
Für mich sind ganz klar die Balladen von Chopin sein schönsten Tonschöpfungen. Dieser unglaubliche poetische Reichtum in dieser Fülle pianistischer Einfälle ist einfach atemberaubend. Aber auch die beiden Sonaten b-moll, op.35 und h-moll, op. 58 darf man sicher nicht vergessen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bestes Werk von Chopin?
BeitragVerfasst: 06.03.2008 22:29 
Offline
gerade frisch dabei

Registriert: 06.03.2008 22:16
Beiträge: 3
Nicolas hat geschrieben:Die g-moll Ballade ist einfach genial. Hab selten bei einem Stück so viel Freude gehabt.

Impromptu Fantasie ist sicherlich auch erwähnenswert, einfach zumal es so populär ist und auch irgendwie Spaß bringt...

Nicolas.


Das sind meiner meinung nach auch die besten Werke von Chopin.
Vor allem gefallen mir seine ruhigeren Zwischenteile, die er in vielen Stücken einbaut (z.B. auch in Fantaisie Impromptu).


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, [2]

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Gitarre lernen
cron
Daves Lifehacks (Podcast) | Scheiss Technik Podcast | Bibel Online | Blog von Dave

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group