Capella-Software - Thema anzeigen

Capella-Software - Thema anzeigen



 
 Index |  Magazin |  Musikerforum |  Chat[0] |  Webkatalog |  Musikerwitze |  Musiklexikon |  Kontakt |  
 
  

  

   



  Neueste Forenbeiträge
 

  Backlinks (mehr)
Wie funktioniert's?

  2jesus.de unterstützen
Wenn Ihr uns unterstützen wollt dann wickelt doch Eure Amazon-Bestellung über diesen Link oder untige Suchbox ab:

Solltet Ihr dann immer noch das Bedürfnis haben, mir was Gutes zu tun: Hier mein Amazon Wunschzettel.
 


  pixel

Das Forum für Musiker und Musikschaffende


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, [2], 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.12.2006 16:44 
Offline
Kistenschlepper
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2002 11:36
Beiträge: 74
Wohnort: Bonn
Mein Wunschzettel an Capella

Die Möglichkeit, eine Seite mit Text und ohne Noten einzubinden (wie in meinem letzten Beitrag erläutert).

Ein Schalter "diese Seite muss auf einer Seite mit gerader/ungerader Seitenzahl liegen"; notfalls wird eine leere Seite automatisch eingefügt.

Für die leere Seite ein wählbarer Text, etwa "This page is intentionally blank"

Mehr fällt mir im Moment nicht ein.

ABER: wie bringt man diese Wünsche an den Capella-Betreiber 'rüber? Zwar weisen die Capella-Internet Seiten auf ein Blog: http://gm-service.blog.de/index.php/gm- ... p=comments
aber anscheinend tut sich dort nichts. Weiss jemand weiter?

Ich meine, jede Firma sollte eine Rückmeldungsmöglichkeit für Kunden vorsehen (keine Fehler- oder Problemmeldungen) wo konstruktive Ideen dokumentiert werden können. Diese Einrichtung scheint bei Capella zu fehlen. Oder habe ich etwas verpasst?

_________________
Martin Packham, Bonn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.12.2006 20:16 
Offline
Kistenschlepper
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2002 11:36
Beiträge: 74
Wohnort: Bonn
Albert,
mich interessiert deine Erfahrung mit Capella-Scan; meine ist nämlich bisjetzt nicht glänzend.
Als Probelauf hatte ich eine Notenseite (Dvorak Terzett) mit 600 d.p.i. eingescannt und dann Capella-Scan darauf losgelassen. Das Ergebnis war voll mit Fehlern und ich hatte angefangen, sie zu beseitigen, aber nach 20 Minuten war ich fest davon überzeugt, dass ich die Noten schneller direkt in Capella eintippen könnte (ich bin mittlerweile auch sehr flott). Capella-Scan liegt seitdem unbenutzt herum.
Nun will ich Capella-Scan unrecht tun. Arbeitest Du damit, was sind deine Erfahrungen?

_________________
Martin Packham, Bonn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Bitte um Geduld!
BeitragVerfasst: 21.12.2006 20:35 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2000 15:53
Beiträge: 577
Wohnort: Wieselburg (Niederösterreich)
Würde gerne auf all die Fragen und Anregungen eingehen, doch bin ich momentan etwas unter Zeitdruck. Dafür bitte ich um Verständnis.
Bis später... zwinkernd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.12.2006 22:18 
Offline
Kistenschlepper
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2002 11:36
Beiträge: 74
Wohnort: Bonn
Tipp:
Wenn man aus Capella doppelseitig auf einem Tintenstrahl-Drucker drucken will ist normales Papier mit Stärke 80g / m2 nicht so gut, der Druck der Gegenseite blickt durch. Mit Papier Stärke 100g / m2 ist dieser Effekt (fast) weg.
Alternativ: einseitig Drucken, dann im Copy-Shop doppelseitig kopieren lassen; Kopierer nutzen Toner statt Tinte und das blickt bei normalem Papier nicht durch. Bei grösseren Mengen evtl. billiger so.

_________________
Martin Packham, Bonn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.12.2006 23:19 
Offline
Trusted Junior
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2005 22:57
Beiträge: 100
Wohnort: Remagen
martinpackham hat geschrieben:Aber:
1. Ist die Taktnumerierung eingeschaltet (bei mir immer), erscheint sie unerwunscht auf der Seite mit dem Text. Ich habe noch keinen Weg gefunden, die Farbe der Takt-Numerierung zu ändern.
2. Die Lösung ist eine "Murks".
Hat jemand eine bessere Idee?

Man könnte über die komplette Seite ein weißes Rechteck legen und dann den Text darüber oder nur einzelne weiße Rechtecke über die Taktzahlen.

In welchem Dateiformat möchtest Du denn speichern? Wenn es PDF ist kannst Du die leere Seite in einem anderen Programm erstellen, z.B. Word. Dann exportierst Du die Notenseiten als PDF und ebenso die leeren Seiten oder Textseiten und fügst hinterher alle Seiten zu einem PDF-Dokument zusammen, mit FreePDF beispielsweise (http://www.shbox.de/freepdf.htm).

Aber eigentlich wäre es schon schöner, wenn capella das könnte.....

martinpackham hat geschrieben:ABER: wie bringt man diese Wünsche an den Capella-Betreiber 'rüber? Zwar weisen die Capella-Internet Seiten auf ein Blog: http://gm-service.blog.de/index.php/gm- ... p=comments
aber anscheinend tut sich dort nichts. Weiss jemand weiter?

Vielleicht 'ne Email schreiben? (info@capella.de)

martinpackham hat geschrieben:Alternativ: einseitig Drucken, dann im Copy-Shop doppelseitig kopieren lassen; Kopierer nutzen Toner statt Tinte und das blickt bei normalem Papier nicht durch. Bei grösseren Mengen evtl. billiger so.

Was mir in dem Zusammenhang einfällt: Wenn man viele Notenseiten in bestimmter Reihenfolge haben möchte, dann wäre es ja super, wenn man komplette Hefte produzieren könnte. Es gibt Kopierer, die das können! Man druckt sich also einen Stapel einseitig bedruckter Notenblätter zu Hause aus, geht in den Copy-Shop und der macht automatisch eine Broschüre daraus. Die Preise habe ich nicht mehr im Kopf, aber es war nur unwesentlich mehr als normale Kopien. So einen Kopierer gibt es beispielsweise bei abc-copy, Am Hof 9 in Bonn.


Zuletzt geändert von woto am 22.12.2006 19:02, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2006 07:25 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2006 07:17
Beiträge: 9153
Wohnort: Bretzfeld D.C.
wie bringt man diese Wünsche an den Capella-Betreiber 'rüber?


Hat jemand Lust einen ausführlichen Testbericht zu schreiben? Den könnte man hier im Content-Bereich veröffentlichen - den Lesen die Hersteller sich in aller Regel auch durch und reagieren drauf.

@all
Bitte bitte keine Mehrfach- bzw. Doppelposts (siehe Forenregegln) Ihr könnt Eure Beiträge hier nachträglich editieren...

Gruß, Dave

PS.: Ich verschieb den Thread mal in den Softwarebereich, da passt das imo besser...

_________________
Ich mache KEINEN Support per PN, ICQ, E-Mail oder Teleofn
Meine Bibel-Community


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2006 19:03 
Offline
Trusted Junior
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2005 22:57
Beiträge: 100
Wohnort: Remagen
Dave hat geschrieben:@all
Bitte bitte keine Mehrfach- bzw. Doppelposts (siehe Forenregegln) Ihr könnt Eure Beiträge hier nachträglich editieren...


OK, geändert. Ob das jetzt übersichtlicher ist? Das ist übrigens anstrengend, wenn man auf sich auf verschiedene vorangegangene Beiträge bezieht, für diesen Fall sollten Mehrfachpostings erlaubt sein.
@dave: Wenn Du willst, dann kannst Du meine nun leeren Beiträge sowie diesen hier löschen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.2006 02:45 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2006 07:17
Beiträge: 9153
Wohnort: Bretzfeld D.C.
Ich hab nicht gesagt, dass Du das ändern sollst... JETZT ist es natürlich NOCH unübersichtlicher...

_________________
Ich mache KEINEN Support per PN, ICQ, E-Mail oder Teleofn
Meine Bibel-Community


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.12.2006 20:45 
Offline
Moderator

Registriert: 28.10.2005 18:43
Beiträge: 2483
Wohnort: Köln
Na super! Jetzt hab ich mir Capella mal als Demo gezogen und bin prompt angefixt. Ich hab hier seit Jahren meine alten Conganoten rumliegen und wollte die immer schon mal in ein vernünftiges Format übertragen. Klasse, jetzt hab ich ja Arbeit über die Feiertage, Frau liegt mit fetter Grippe im Bett und hallygally hat Zeit. Fragt sich nur, wann ich die Kohle für die Vollversion habe. Na super...

Smile

_________________
Gruss,
Thomas


Wenn ich immer wüsste was ich suche, wenn ich was suche, hätte ich nichts gefunden. (Josef Harder)

W@bseitemySp@ceVid@o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2006 10:47 
Offline
Amtlich unterwegs
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2005 23:00
Beiträge: 674
Wohnort: Berlin
hallygally hat geschrieben:Klasse, jetzt hab ich ja Arbeit über die Feiertage, Frau liegt mit fetter Grippe im Bett und hallygally hat Zeit. Fragt sich nur, wann ich die Kohle für die Vollversion habe. Na super...


Tja, das Leben kann schon richtig gemein sein zwinkernd

Gruß und schöne Restfeiertage!
raezz

_________________
Bist du schon virtuell oder lebst du noch?
Fliegengedichte ... heute schon gelesen ?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, [2], 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Gitarre lernen
cron
Daves Lifehacks (Podcast) | Scheiss Technik Podcast | Bibel Online | Blog von Dave

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group