Cubase Tips (keine Diskussion!) - Thema anzeigen

Cubase Tips (keine Diskussion!) - Thema anzeigen



 
 Index |  Magazin |  Musikerforum |  Chat[0] |  Webkatalog |  Musikerwitze |  Musiklexikon |  Kontakt |  
 
  

  

   



  Neueste Forenbeiträge
 

  Backlinks (mehr)
Wie funktioniert's?

  2jesus.de unterstützen
Wenn Ihr uns unterstützen wollt dann wickelt doch Eure Amazon-Bestellung über diesen Link oder untige Suchbox ab:

Solltet Ihr dann immer noch das Bedürfnis haben, mir was Gutes zu tun: Hier mein Amazon Wunschzettel.
 


  pixel

Das Forum für Musiker und Musikschaffende


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Cubase Tips (keine Diskussion!)
BeitragVerfasst: 28.04.2009 11:51 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2007 16:00
Beiträge: 2321
Wohnort: Hambuich-Ciddy, Digga!!
Dieser Thread soll in Zukunft Tips zum Sequencer "Cubase" enthalten, um Usern den Workflow zu erleichtern. Ihr habt also etwas heraus gefunden, was eurer Meinung nach nicht jeder kennt und ihr seid der Meinung, es könnte anderen die Arbeit mit Cubase erleichtern? Rein damit!

Ich möchte darum bitten, dass hier keine weiteren Kommentare zu den Tips abgegeben werden, sollte es Fragen zu angesprochenen Dingen geben, bitte macht dafür einen eigenen Thread auf, zitiert den entsprechenden Tip und stellt eure Frage.

Bitte wählt eine passende Überschrift für euren Tip, gebt an, bei welcher Cubase-Version ihr etwas herausgefunden habt und schreibt dann euren Tip auf.

Ich hoffe auf eine ordentliche Beteiligung!

_________________
- Recording
- Mix
- Mastering
- ... etc.

_________________
Sonoa Tonstudio
PN me!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.04.2009 11:59 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2007 16:00
Beiträge: 2321
Wohnort: Hambuich-Ciddy, Digga!!
Thema: weitere Ausgänge in VSTis aktivieren
Plattform: Cubase 5

Es gibt VSTi-PlugIns, bei denen nicht direkt alle möglichen Ausgänge im Mixer angezeigt werden, wenn sie ins Instrumentenrack geladen werden (Bsp.: LoopMash, GrooveAgent, ...).
Um dennoch alle möglichen Ausgänge im Mixer bereit zu haben, ist es möglich, diese im Rack zu aktivieren.

Vorgehensweise:
    - Mausklick auf den Pfeil neben dem Slot, in dem das VSTi insertiert wurde
    - gewünschte Ausgänge aktivieren

Nun tauchen alle angewählten Ausgänge im Mixer auf und sind somit voll nutzbar für Automationen, PlugIns, etc...
weitere Ausgänge aktivieren.JPG
weitere Ausgänge aktivieren.JPG [ 19.25 KiB | 2375-mal betrachtet ]

_________________
- Recording
- Mix
- Mastering
- ... etc.

_________________
Sonoa Tonstudio
PN me!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.04.2009 17:32 
Offline
Profi-Mucker
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2007 09:17
Beiträge: 1802
Wohnort: Wien
Thema: Tempo innerhalb eines Projektes ändern
Plattform: Cubase

Es kann vorkommen, dass das Tempo innerhalb eines Track variiert, Bridge, Intro, Outro, usw.
Um das Tempo dem Songverlauf anzuspassen, einfach Strg+T drücken und man gelangt in die Tempospur. In diesem Fenster kann man, wie man es vom Automatisieren gewohnt ist, die BPM mit dem Stift einzeichnen.
Der erste Punkt steht immer am Anfang und befindet sich auf dem Level des Ausgangstempos. Nun nach belieben die Geschwindigkeit des Songs den jeweiligen Takten anpassen.

In meinem Fall beginnt der Track mit 193 BPM, steigt dann ab Takt 25 auf 210 BPM an, um schlussendlich, ab Takt 57, auf 175 BPM zu fallen.


Dateianhänge:
Cubase_Tempo.JPG
Cubase_Tempo.JPG [ 164.24 KiB | 2397-mal betrachtet ]

_________________
Ein System, sich selbst überlassen, geht immer Richtung größter Unordnung.

http://www.reverbnation.com/dicebox
http://www.soundspur.com
http://www.myspace.com/mischadb
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.05.2009 11:53 
Offline
Profi-Mucker
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2007 09:17
Beiträge: 1802
Wohnort: Wien
Thema: Banks der Instrumente aufrufen
Plattform: ab Cubase4

Um Banks noch schneller aufrufen und durchscrollen zu können, einfach den Button direkt auf der Instrumentspur anklicken.


Dateianhänge:
Banks_Cubase.JPG
Banks_Cubase.JPG [ 179.93 KiB | 2438-mal betrachtet ]

_________________
Ein System, sich selbst überlassen, geht immer Richtung größter Unordnung.

http://www.reverbnation.com/dicebox
http://www.soundspur.com
http://www.myspace.com/mischadb
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cubase Tips (keine Diskussion!)
BeitragVerfasst: 05.05.2009 18:12 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2007 16:00
Beiträge: 2321
Wohnort: Hambuich-Ciddy, Digga!!
Thema: Zoomen im Playbetrieb
Plattform: Cubase 5 und weniger...

Nurmalerweise zoomt man ja ganz gerne über die Timeline ins Projekt. Im Playbertrieb ist das aber nicht möglich, wenn man nicht versehentlich noch im Track hin und her springen will. Die Schieberegler in den Ecken finde ich nicht so komfortabel.
Mit den Shortcuts G (-) & H (+) kann man auch im Playbetrieb ins Projekt zoomen, ohne dass die Wiedergabe unterbrochen oder an anderer Stelle fortgesetzt wird.

_________________
- Recording
- Mix
- Mastering
- ... etc.

_________________
Sonoa Tonstudio
PN me!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cubase Tips (keine Diskussion!)
BeitragVerfasst: 10.06.2009 01:42 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2007 16:00
Beiträge: 2321
Wohnort: Hambuich-Ciddy, Digga!!
Thema: Automationsdaten bearbeiten
Plattform: Cubase

Nach einer Automation in Cubase, finde ich es oftmals schwierig, den Ausgangspunkt genau wieder zu finden, was ja gerade bei Pitchautomationen sehr wichtig sein kann. Mittlerweile gibt es zwar diese Linien unter der Maus, 100%ig bekommt man es damit aber auch selten hin.
Wenn der Automationspunkt markiert (rot) ist, hat man die Möglichkeit oben links im Arrengementfenster die Daten durch drehen am Mausrad zu bearbeiten. Somit kann man sehr genau Werte einstellen, bzw. auch einfach nur ablesen.

Automationsdaten bearbeiten.JPG
Automationsdaten bearbeiten.JPG [ 4.81 KiB | 4785-mal betrachtet ]

_________________
- Recording
- Mix
- Mastering
- ... etc.

_________________
Sonoa Tonstudio
PN me!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cubase Tips (keine Diskussion!)
BeitragVerfasst: 10.06.2009 08:49 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2005 18:18
Beiträge: 1764
Wohnort: Hamburg
Ergänzender Tipp: man kann seinen Wert auch in dem von Onkel Alex gezeigten Fenster direkt eingeben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cubase Tips (keine Diskussion!)
BeitragVerfasst: 18.06.2009 21:38 
Offline
Profi-Mucker
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2006 21:09
Beiträge: 1373
Wohnort: NRW (Niederrhein)
Thema: Audioparts in neue Datei wandeln
Plattform: Cubase SX3

Wenn man längeres Audiomaterial in Cubase zusammenschneidet und die Parts anschließend per "Klebe"-Funktion zu einem Event zusammenklebt, bleibt die Ursprungsdatei dabei unbearbeitet, und somit speichert Cubase die Änderungen nicht in der Ursprungs-Ausdiodatei ab. Möchte man jedoch die Änderungen in einem neuen Audiofile abspeichern, emfpehle ich folgende Funktion:
sx3_audio_edit-Sample.JPG
sx3_audio_edit-Sample.JPG [ 137.68 KiB | 2484-mal betrachtet ]

Man markiert die zu rendernden Audioparts mit der Mouse, dann rechte Mousetaste, Audio, Auswahl als Datei. Die Frage "Event ersetzen" - falls gewünscht mit JA beantworten - FERTIG.

Happy producing
htp_big_M

_________________
Wenn Du glaubst an der DNA des perfekten Sounds angekommen zu sein, fällt Dir die Watte aus den Ohren.
VISIT: http://www.myspace.com/henkdelatra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cubase Tips (keine Diskussion!)
BeitragVerfasst: 13.07.2009 21:40 
Offline
Profi-Mucker
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2007 10:50
Beiträge: 1016
Wohnort: München
Thema: eigene Projektvorlage
Plattform: Cubase

Beim Öffnen eines neuen Projekts schlägt Cubase eine Auswahl von Projektvorlagen vor. Alles sehr sinnvoll vordefiniert. Aber noch einfacher wird das Leben, wenn man sich seine eigene, speziell auf seine Bedürfnisse zugeschnittene, Vorlage erstellt.

Dazu ein neues leeres Projekt aufmachen, alles so einstellen, wie man es gerne bei einem neuen Projekt hätte und mit "Datei->Als Vorlage speichern..." ablegen. Beim Erstellen eines neuen Projekts erscheint diese Vorlage dann in der Vorlagenliste.

Einstellen kann man alles Mögliche, ich nutze meine Vorlage etwa so:
- oft benutzte VSTi im VSTi-Rack laden
- Gruppenspuren anlegen
- Audio-Spuren anlegen
- Audiospuren auf entsprechende Gruppenspuren routen
- Inputs der Audiospuren routen
- Spuren mit den gängigsten Insert-Effekten versehen (externer Brot-und Butter-EQ, Kompressor, Analyzer in den untersten Slot des Masterkanals, etc.)
- MIDI-Spuren anlegen und gleich zum richtigen VSTi routen
- Mixer konfigurieren
- habe bestimmt noch einiges vergessen zwinkernd

weiter viel Spaß mit Cubase,
Stefan

_________________
Cubase 7/64 Bit | MS Windows 7 Home Premium/64 Bit | RME HDSP 9632 | Intel i5-750/2.67GHz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cubase Tips (keine Diskussion!)
BeitragVerfasst: 14.07.2009 03:11 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2007 16:00
Beiträge: 2321
Wohnort: Hambuich-Ciddy, Digga!!
Thema: Tape Stop FX
Plattform: Cubase 5 (vielleicht auch abwärts...)

Jeder kennt diesen Effekt, kaum einer bekommt ihn hin... Dabei ist es nicht so schwierig, den Effekt eines stoppenden Plattenspielers in Cubase zu bauen. Man muss nur dem Pitch genau sagen, was er tun soll...
Gehen wir von einem einfachen Loop aus, der in einem Break den Tape-Stop (also das langsame runterpitchen, als wenn man eine Platte anhält) beinhalten soll:

    - Rechtsklick aufs Audiofile
    - Effekte
    - Pitch Shift
    - in den Einstellungen auf den Reiter "Hüllkurve" wechseln
    - Einstellung auf 16 Halbtonschritte erhöhen
    - Verlauf des Pitches einzeichnen
    - "Zeitkorrektur" ausschalten
    - "Ausführen" bestätigt die Angaben und rechnet den Pitchprozess ins File

Viel Erfolg!
Pitch - Stop.JPG
Pitch - Stop.JPG [ 50.58 KiB | 2398-mal betrachtet ]
Pitch - Stop.mp3 [125.53 KiB]
356-mal heruntergeladen

_________________
- Recording
- Mix
- Mastering
- ... etc.

_________________
Sonoa Tonstudio
PN me!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Gitarre lernen
cron
Daves Lifehacks (Podcast) | Scheiss Technik Podcast | Bibel Online | Blog von Dave

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group