DirectWire 3.0 bei der ESI 1010 mit Sonar 7 - Thema anzeigen

DirectWire 3.0 bei der ESI 1010 mit Sonar 7 - Thema anzeigen



 
 Index |  Magazin |  Musikerforum |  Chat[0] |  Webkatalog |  Musikerwitze |  Musiklexikon |  Kontakt |  
 
  

  

   



  Neueste Forenbeiträge
 

  Backlinks (mehr)
Wie funktioniert's?

  2jesus.de unterstützen
Wenn Ihr uns unterstützen wollt dann wickelt doch Eure Amazon-Bestellung über diesen Link oder untige Suchbox ab:

Solltet Ihr dann immer noch das Bedürfnis haben, mir was Gutes zu tun: Hier mein Amazon Wunschzettel.
 


  pixel

Das Forum für Musiker und Musikschaffende


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.07.2008 01:37 
Offline
gerade frisch dabei

Registriert: 09.06.2008 17:20
Beiträge: 7
Hier noch ein kleines Problem meinerseits:
Ich habe Sonar 7 auf meinem Computer installiert und arbeite mit einer ESI 1010 als Audiokarte. Auf dem visuellen Interface dieser Karte befindet sich unter anderem auch das Panel für das DirectWire 3.0. Wie kann ich jetzt hier die Eingänge so verknüpfen, dass ich damit mit Sonar aufnehmen und die Spuren beliebig von den Eingängen auf Ausgänge verteilen kann. Sieht im Handbuch relativ simpel aus (und ist auch nicht näher ausgeführt), allerdings habe ich schon verschiedene Varianten ausprobiert, konnte jedoch mit meinen Routings keine Pegelausschläge auf den entsprechenden Outputs erzielen. Ach, ja: Sollte Sonar 7 eher mit WDM/KS oder ASIO Treiber betrieben werden?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.07.2008 09:15 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2007 16:00
Beiträge: 2321
Wohnort: Hambuich-Ciddy, Digga!!
Moin Rockfrog,
ich bin nicht wirklich der Sonar-Experte, aber schon ziemlich sicher, dass du einen ASIO-Treiber verwenden solltest.
Diese DirectWire-Sache ist sehr interessant. Es dient dem internen Routing von Audio Signalen. Solltest du zum Beispiel ein Signal aufnehmen wollen, was nicht von deiner Audiokarte ausgegeben wird sondern von irgendeiner anderen Karte (z.B. TV) kannst du hierfür eine interne Verkabelung (auf Softwarebasis) erstellen.
Eigentlich eine sehr interessante Sache, auch wenn mir spontan nichts einfallen würde, wofür ich es nutzen könnte.
Wenn du alle Sachen unter dem Audiotreiber richtig konfiguriert hast, dann schaue mal nach, ob deine Sequencer nicht alle andere Softwareanwendungen stumm schaltet. Wie gesagt, ich kenne Sonar nicht, ich kenne das nur von Steinberg Sequencern. Da gibt es dir Möglichkeit, dass der Sequencer Vorrang vor allen anderen Softwareanwendungen hat. Möglicherweise könnte das die Ursache sein, weil dein DirectWire-Routing nicht funktioniert...

_________________
- Recording
- Mix
- Mastering
- ... etc.

_________________
Sonoa Tonstudio
PN me!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Gitarre lernen
cron
Daves Lifehacks (Podcast) | Scheiss Technik Podcast | Bibel Online | Blog von Dave

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group