Finanizierung einer Orchesterfahrt - Thema anzeigen

Finanizierung einer Orchesterfahrt - Thema anzeigen



 
 Index |  Magazin |  Musikerforum |  Chat[0] |  Webkatalog |  Musikerwitze |  Musiklexikon |  Kontakt |  
 
  

  

   



  Neueste Forenbeiträge
 

  Backlinks (mehr)
Wie funktioniert's?

  2jesus.de unterstützen
Wenn Ihr uns unterstützen wollt dann wickelt doch Eure Amazon-Bestellung über diesen Link oder untige Suchbox ab:

Solltet Ihr dann immer noch das Bedürfnis haben, mir was Gutes zu tun: Hier mein Amazon Wunschzettel.
 


  pixel

Das Forum für Musiker und Musikschaffende


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Finanizierung einer Orchesterfahrt
BeitragVerfasst: 23.10.2007 15:37 
Offline
gerade frisch dabei

Registriert: 22.10.2007 20:22
Beiträge: 5
Hi Leute,

kennt sich jemand mit der Finanzierung einer Orchesterfahrt aus? Hat jemand sich schon mal sponsern lassen oder weiß jemand, ob es für ein Jugendorchester Zuschüsse gibt.

Wäre Euch für Eure Hilfe sehr dankbar.
Gruß
Otto


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.10.2007 19:58 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2005 18:18
Beiträge: 1764
Wohnort: Hamburg
Wer ist denn Euer Träger? Oder seid Ihr ein e.V.? Wohin soll's denn gehen? Mit was für einem Orchester und was für einem Programm?

Fragen über Fragen... Smile

Gruß Tommok


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.10.2007 19:22 
Offline
gerade frisch dabei

Registriert: 22.10.2007 20:22
Beiträge: 5
Hi,
also wir sind ein Blasorchester einer Musikschule, hatten vor nach spanien, i.m spielen wir dvoark's neue welt, egmond von beethoven, vlak und noch andere, programm steht noch nicht ganz fest ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.10.2007 22:38 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2005 18:18
Beiträge: 1764
Wohnort: Hamburg
Dann gibt es sicher Zuschüsse von der Musikschule. Erkundigt Euch mal, ob es in Eurer Stadt eine Deutsch-Spanische Gesellschaft o.ä. gibt, die können Euch sicher irgendwie unterstützen, desgleichen in Spanien das entsprechende Goethe-Institut.

Sehr beliebt für solche Zwecke sind Fundraising-Konzerte, also Sonderkonzerte mit dem Zweck, Einnahmen für die Reise zu generieren. Vielleicht gibt es auch einen Förderverein der Musikschule. Sicherlich gibt es in Eurem Bundesland einen Landesmusikrat, den man ansprechen könnte. Wenn Ihr z.B. nach Andalusien fahrt, also in eine sehr touristische Gegend, fragt bei Fremdenverkehrsverbänden, vielleicht können die Euch jedenfalls mit guten Konditionen unterstützen.

Wenn Ihr ein Partner-Orchester oder eine Partner-Musikschule vor Ort habt, ist das in jeder Hinsicht hilfreich (evtl. Unterkunft bei dortigen Familien, diskutiert dann auch gleich einen Gegenbesuch).

Mit all diesen Hilfen (oder auch nur einigen davon) müsste die Reise eigentlich zu schultern sein.

Gruß Tommok


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.10.2007 23:03 
Offline
gerade frisch dabei

Registriert: 22.10.2007 20:22
Beiträge: 5
Vielen Dank für vielen Infos, ich hoffe, dass wir einige umsetzen können, hat den jem. schon Erfolg mit FundraisingKonzerten gehabt?
Gruß
Otto


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.10.2007 11:37 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2005 18:18
Beiträge: 1764
Wohnort: Hamburg
Das ist in Amerika sehr üblich, in kleinerem Rahmen findet es quasi in jeder Kirchengemeinde statt (Kantor spielt so lange Orgel- und a-cappella-Konzerte bis er sich ein Oratorium mit Orchester leisten kann).

Ansonsten: probiert es einfach!

Viel Erfolg,

Gruß Tommok


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.11.2007 22:20 
Offline
gerade frisch dabei

Registriert: 22.10.2007 20:22
Beiträge: 5
Danke, für die vielen und schnellen Infos, ich werde das auf jeden Fall mal ausprobieren, Bis dann Otto


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.03.2009 18:15 
Offline
gerade frisch dabei

Registriert: 30.03.2009 17:51
Beiträge: 2
Wohnort: NRW, Deutschland
Tommok hat geschrieben:Wenn Ihr ein Partner-Orchester oder eine Partner-Musikschule vor Ort habt, ist das in jeder Hinsicht hilfreich (evtl. Unterkunft bei dortigen Familien, diskutiert dann auch gleich einen Gegenbesuch).


Hallo - falls das nicht klappt - wir haben jetzt eine Musikpauschale, d.h. Unterkunft ist speziell für Musiker und Gruppen und als Komplettangebot besonders preiswert -> http://tinyurl.com/Musikgruppen-Choere <- dazu auch noch eine Servicenummer für Fragen: Tel.Nr. 0211-30263026 vielleicht hilfts zwinkernd

_________________
--- Intensives Proben, unvergessliche Fahrten - mit Musikerpauschale und Servicenummer extra für Euch ---


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Gitarre lernen
cron
Daves Lifehacks (Podcast) | Scheiss Technik Podcast | Bibel Online | Blog von Dave

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group