Gebrauchte Software/Lizenz kaufen und verkaufen - Thema anzeigen

Gebrauchte Software/Lizenz kaufen und verkaufen - Thema anzeigen



 
 Index |  Magazin |  Musikerforum |  Chat[0] |  Webkatalog |  Musikerwitze |  Musiklexikon |  Kontakt |  
 
  

  

   



  Neueste Forenbeiträge
 

  Backlinks (mehr)
Wie funktioniert's?

  2jesus.de unterstützen
Wenn Ihr uns unterstützen wollt dann wickelt doch Eure Amazon-Bestellung über diesen Link oder untige Suchbox ab:

Solltet Ihr dann immer noch das Bedürfnis haben, mir was Gutes zu tun: Hier mein Amazon Wunschzettel.
 


  pixel

Das Forum für Musiker und Musikschaffende


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22.09.2011 13:25 
Offline
Moderator

Registriert: 28.10.2005 18:43
Beiträge: 2483
Wohnort: Köln
Wer mal bei Ebay und Konsorten oder auf sonstige Weise versucht hat Software zu verkaufen/kaufen, wird immer wieder mit demselben Problem konfrontiert: Wie übertrage ich die Lizenzen?
Inzwischen sind die Hersteller wegen der Cracker dazu übergegangen, viele Hürden einzubauen, eine einfache Seriennummer eingeben und das war´s dann, reicht oft nicht mehr aus. Dieser thread soll helfen, beide Seiten mit Infos zu versorgen. Bitte ergänzt ihn mit eigenen Erfahrungen und bitte keine Diskussion darüber, wie sinnvoll das Vorgehen der Firmen ist.

STEINBERG:
Software wird über eLicenser-Control (eLC) aktiviert. Dazu braucht es unbedingt einen speziellen USB-Stick (Dongle), der mit einer Nummer versehen ist (Kosten: etwa 20 Euro). Diese Nummer ist einmalig und fest mit einer Lizenz verbunden.
Beim Verkauf müssen zwei (2) Sticks vorhanden und eingesteckt sein!
Über den eLC wird dann die zu verkaufende Lizenz einfach per Drag-and-Drop auf den anderen Stick gezogen. Es ist ratsam, für so einen Kauf/Verkauf einen leeren Stick zur Hand zu haben und nicht den Stick mit den gesammelten Lizenzen per Post herumzuschicken. Merke: Stick weg - Lizenz weg. Es gibt KEINEN Ersatz von Steinberg bei verlorener Lizenz! Es gibt aber bei verlorener Software Ersatz (in meinem Falle Groove Agent 3 wurde kostenlos an mich verschickt, Anruf genügte)

NATIVE INSTRUMENTS:
Seriennummern werden auf dem Server von NI gespeichert und sind fest an den Eigentümer gebunden. Ein Dongle wie bei Steinberg wird nicht gebraucht. Beim Verkauf der Software muss der Verkäufer eine Email an NI schicken, mit dem Hinweis, dass man die Software XY mit der Seriennummer 1234567 verkauft und man diese bitte aus der DB löschen soll. Dazu gibt es ein Formular online:
http://co.native-instruments.com/index.php?id=regsuppfrm
Kann man auch telefonisch machen unter: +49.30.61 10 35-1400
Daraufhin kommt eine Ticketnummer zurück. Nach ein, zwei Tagen (im besten Fall nach ein paar Stunden) kommt eine erneute Mail, dass man diese Löschung bestätigen soll. Erst dann kann der Käufer die Software erneut registrieren, auch hier wieder über eine Software, genannt Service Center. Hier immer die neueste Version downloaden:
http://co.native-instruments.com/?id=freeupdates
Ach so, noch was, weil es mir gerade passiert ist: Handelt es sich um ein Upgrade (bspw. von Kontakt 3 auf 4), dann muss eine korrekte Vollversionsnummer unter dem eigenen Namen bei NI hinterlegt sein. Es ist nicht so, dass nur die Upgrade-Lizenz genügt.

Happy activation!

_________________
Gruss,
Thomas


Wenn ich immer wüsste was ich suche, wenn ich was suche, hätte ich nichts gefunden. (Josef Harder)

W@bseitemySp@ceVid@o


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.09.2011 20:48 
Offline
Profi-Mucker
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2006 21:09
Beiträge: 1373
Wohnort: NRW (Niederrhein)
Sehr nützliche Hinweise !!
Ergänzend dazu - SonicCore (Creamware) & TC-Electronic - Lizenzen für DSP-basierende PlugIns:
- Bei beiden Firmen sollte der Verkäufer eine Email mit Angabe der Käuferdaten + der Bitte um Umregistrierung an das entdprechnede Unternehmen senden. Von denen bekommt der Käufer ein neues Keyfile zwecks Freischaltung, oder die Möglichkeit zur Neuregistrierung, ebenfalls mit dem daraus resultierenden Keyfile.

Mein persönlicher Tip - auf Grund soeben gemachter Negativerfahrungen - besser bei Ebay nur verkaufen - bloss keine Lizenzen kaufen. Mache Verkäufer verkaufen dort Software, aber keine Freischaltcodes. Das Auktionshaus hat sich in meinem Falle weder um den Tatbestand des vorsätzlichen Betruges gekümmert, noch irgendwelche Schritte zur Sperrung des Betrügers eingeleitet. Lediglich eine automatisierte Email des Käuferschutzes habe ich erhalten, mit der Aussage, man könne mir nicht helfen - sei halt Pech.

Trotzdem viel Spass beim Softwarekauf :-)

Htp_big_M

_________________
Wenn Du glaubst an der DNA des perfekten Sounds angekommen zu sein, fällt Dir die Watte aus den Ohren.
VISIT: http://www.myspace.com/henkdelatra


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Gitarre lernen
cron
Daves Lifehacks (Podcast) | Scheiss Technik Podcast | Bibel Online | Blog von Dave

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group