Hilfe bei Komposition: betrifft E-GITARRE - Thema anzeigen

Hilfe bei Komposition: betrifft E-GITARRE - Thema anzeigen



 
 Index |  Magazin |  Musikerforum |  Chat[0] |  Webkatalog |  Musikerwitze |  Musiklexikon |  Kontakt |  
 
  

  

   



  Neueste Forenbeiträge
 

  Backlinks (mehr)
Wie funktioniert's?

  2jesus.de unterstützen
Wenn Ihr uns unterstützen wollt dann wickelt doch Eure Amazon-Bestellung über diesen Link oder untige Suchbox ab:

Solltet Ihr dann immer noch das Bedürfnis haben, mir was Gutes zu tun: Hier mein Amazon Wunschzettel.
 


  pixel

Das Forum für Musiker und Musikschaffende


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.12.2012 13:14 
Offline
Anfänger

Registriert: 16.11.2010 17:56
Beiträge: 30
Hallo ihr! :-):-)
Ich schreibe gerade ein Stück für Gesang, Violine, E-Gitarre, Cello, E-Bass und Pauke. Also eine hübsche Mischung aus Klassik und mmhhh... Irgendwas. :-)
Sorge bereitet mir jetzt die E-Gitarrenstimme. Sie beinhaltet eine Mischung aus Akkorden und Melodie. Es sind Stellen drin, wo man denk ich, mit Plektrum spielen müsste (32tel-Läufe), aber eben auch gebrochene Akkorde (Arpeggien) und ungebrochene Akkorde,wo man glaube ich, die Finger benutzen müsste. Meine Frage (ich bin selbst Geigerin): Wie ist das jetzt umsetzbar? Oder müsste ich mich entscheiden zwischen Melodie und Akkorden?

_________________
Musik ist der Transmitter - sie ist Gefühlsgewitter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.12.2012 15:01 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2005 18:18
Beiträge: 1764
Wohnort: Hamburg
Liebe Soari,

genau wie auf der Geige würde ich an Deiner Stelle erstmal genau das notieren, was ich hören möchte. Dabei bereits berücksichtigen, ob es überhaupt möglich ist (gibt es Griffe, mit denen dieser Akkord gespielt werden kann etc.).

Dann würde ich das ganze am Ende einem Gitarristen zeigen, idealerweise dem, der es nachher auch spielen soll, und fragen, ob das alles so machbar ist. Es liegt dann an ihm, welche technischen Mittel er dafür verwendet. Wenn Du spezielle Effekte möchtest (z.B. eine Stelle muss unbedingt mit Plek oder ohne Plek gespielt werden) dann schreibe es dazu, andernfalls überlasse es dem Spieler.

Gruß Tommok


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.12.2012 15:10 
Offline
Anfänger

Registriert: 16.11.2010 17:56
Beiträge: 30
Dann bin ich glaub ich auf dem richtigen Weg.
Die Akkorde sind in jedem Fall mit Griffen spielbar. Gucke dafür immer brav in die Gitarrenschule, die ich habe. Danke schon mal, Tommok!

_________________
Musik ist der Transmitter - sie ist Gefühlsgewitter


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Gitarre lernen
cron
Daves Lifehacks (Podcast) | Scheiss Technik Podcast | Bibel Online | Blog von Dave

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group