Kaufberatung Gesangsanlage - Thema anzeigen

Kaufberatung Gesangsanlage - Thema anzeigen



 
 Index |  Magazin |  Musikerforum |  Chat[0] |  Webkatalog |  Musikerwitze |  Musiklexikon |  Kontakt |  
 
  

  

   



  Neueste Forenbeiträge
 

  Backlinks (mehr)
Wie funktioniert's?

  2jesus.de unterstützen
Wenn Ihr uns unterstützen wollt dann wickelt doch Eure Amazon-Bestellung über diesen Link oder untige Suchbox ab:

Solltet Ihr dann immer noch das Bedürfnis haben, mir was Gutes zu tun: Hier mein Amazon Wunschzettel.
 


  pixel

Das Forum für Musiker und Musikschaffende


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kaufberatung Gesangsanlage
BeitragVerfasst: 19.11.2011 14:57 
Offline
gerade frisch dabei

Registriert: 19.11.2011 14:49
Beiträge: 1
Hallo Zusammen,

ich würde mich über ein paar Tipps in Sachen Gesangsanlage freuen.
Es geht um folgendes:

Von Zeit zu Zeit werde ich alleine gebucht und drehte da mit Playbacks auf (iPod)
Nun suche ich eine Anlage die gut klingt und für meine Zwecke das richtige ist.
Wenn ich alleine unterwegs bin singe ich z.b, in Kirchen (da brauche ich aber keine Anlage) Restaurants, kleinen Gartenfesten etc. Zuhörer sind da so +/- 60 schätze ich mal. Es geht da dann auch nicht um Partymusik, sondern es sind "musikalische Einlagen" bzw Hintergrund Beschallung. Ich singe da vor allem Jazz, Barmusik eventuell Musical etc.
Wenn ich Partymusik mache, bin ich mit der Band unterwegs und hab dann auch die große Anlage.
Ich würde mich über ganz viele Anregungen und Tipps freuen,

vielen Dank,

Christine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung Gesangsanlage
BeitragVerfasst: 20.11.2011 17:14 
Offline
Amtlich unterwegs

Registriert: 24.06.2005 18:39
Beiträge: 683
Wohnort: Bielefeld
Willkommen im Forum :)

Günstig wäre eine Aktiv PA Box mit Mikrofoneingang sowie Cinch, das wäre dann aber nur mono. Dann auf ein Stativ stellen

Dies wäre z. B. eine PA Box mit eingebautem Verstärker, Equalizer & Gain-Regler der Fa. KME Klingenthal

Budget ?

Es gibt viele Marken, es gibt auch kleine Anlagen wie Yamaha Stagepas 300, größere Powermixer mit Halleffekt, eingebauten Verstärkern im Mischpult, dazu dann 2 passive Boxen, dort sind auch Stereoeingänge für Keyboards oder auch I-Pod (mit Adaptern oder über 2 Track Eingang)

Einen anderen Ansatz verfolgt dann Bose mit dem Musikersystem L 1. Kostet aber auch 999 €. Ein von Bose genannter Tone-Match für Mikrofon sowie 2. Eingang für Cinch für den I-Pod. In diesem Baß ist dann das Array verbaut, dann gibt es 2 "Stangen", um je nach Größe der Veranstaltung auf Höhe zu kommen

http://www.musiker.bose.de

Es gibt auch viele Gebrauchtangebote


Dateianhänge:
1-130-001.jpg
1-130-001.jpg [ 26.85 KiB | 2689-mal betrachtet ]
8_226_1275555855_55.jpg
8_226_1275555855_55.jpg [ 8.62 KiB | 2689-mal betrachtet ]

_________________
PA, Lights, Backline-Rental
§ 19,1 USTG
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung Gesangsanlage
BeitragVerfasst: 28.11.2011 11:49 
Offline
Zuschauer

Registriert: 02.11.2011 09:57
Beiträge: 13
Gesagtes stimmt, jedoch ist es mit entsprechendem Ausgang durchaus möglich, eine weitere "Aktive Box" anzuschließen, sodass das Eingangssignal aus beiden Lautsprechern kommt.

Kauf dir bloß keinen billig Mist wie die Thomann Hausmarke THE BOX oder irgendsoeinen Chinanachbau. Wer billig kauft, kauft zweimal. Die Leistung sollte nicht unterschätzt werden und der Schalldruck sollte ebenfalls nicht zu gering sein, wenn man einen klaren guten Sound möchte.

Ab 300Watt und Schalldruck mindestens 100dB...die Sache ist, dass der Sound immer mehr anzerrt je weiter man ihn aufreißt. 120dB ist so laut wie ein FlugzeugTriebwerk, aber wenn du nur die Hälfte nutzt ist es klar und präsent.

p.s. Gute Marken sind mitunter RCF und JBL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung Gesangsanlage
BeitragVerfasst: 01.12.2011 20:02 
Offline
Kistenschlepper

Registriert: 31.05.2011 00:24
Beiträge: 60
Wohnort: Werder
http://www.parkaudio2.com/pagemagicset700.html#
http://www.elseaudio.de/epages/62970127.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62970127/Products/CA1000

Bild

Alle entsprechenden Anlagen auch mit Klinke Anschlußpanel - ohne Aufpreis. Das 700er System haben wir noch nicht vorrätig - kommt aber in spätestens 14 Tagen. Alle anderen Systeme sind vor Ort. Speaker sind von B&C und eminence. Die Anlagen sind Spitze. (Nix China)

_________________
Lieblingslabel: http://www.tapeterecords.de/
Arbeitgeber: http://www.elseaudio.de/
mag ich: http://www.samavayo.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung Gesangsanlage
BeitragVerfasst: 02.12.2011 23:27 
Offline
Kistenschlepper

Registriert: 31.05.2011 00:24
Beiträge: 60
Wohnort: Werder
Mal noch ein paar Fotos die zeigen wie kompakt die 700er Anlage ist. Zwei Reisetaschen, eine für den Sub samt Verstärker, frequenzweiche, limiter und und, die andere für die Satelliten und Kabel. Die Subseite wiegt 16 kg und die Satellitenseite zusammen 13 kg. Kein Vorverstärker oder externer Mixer nötig. Musik Eingang - auch durchschleifen möglich - Mikro rein - nach Bedarf einstellen und ab gehts.

Bild

Bild

_________________
Lieblingslabel: http://www.tapeterecords.de/
Arbeitgeber: http://www.elseaudio.de/
mag ich: http://www.samavayo.com/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Gitarre lernen
Daves Lifehacks (Podcast) | Scheiss Technik Podcast | Bibel Online | Blog von Dave

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group