Lieblingskomponist - Thema anzeigen

Lieblingskomponist - Thema anzeigen



 
 Index |  Magazin |  Musikerforum |  Chat[0] |  Webkatalog |  Musikerwitze |  Musiklexikon |  Kontakt |  
 
  

  

   



  Neueste Forenbeiträge
 

  Backlinks (mehr)
Wie funktioniert's?

  2jesus.de unterstützen
Wenn Ihr uns unterstützen wollt dann wickelt doch Eure Amazon-Bestellung über diesen Link oder untige Suchbox ab:

Solltet Ihr dann immer noch das Bedürfnis haben, mir was Gutes zu tun: Hier mein Amazon Wunschzettel.
 


  pixel

Das Forum für Musiker und Musikschaffende


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, [2], 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.10.2005 22:55 
Offline
Trusted Junior

Registriert: 23.04.2005 17:17
Beiträge: 180
Hallo!

Es gibt ja ein paar Stücke von Schubert die mir sogar sehr gut gefallen (Impromtus), aber generell gefällt mir einfach sein Stil nicht. Es ist mir irgendwie zu Schubert'sch - keine Ahnung, ob mich wer versteht. Aber bezüglich Haydn: Ich finde nicht, dass Haydn so vorhersehbar ist, Mozart doch schon eher, aber bei Haydn gibts irgendwie immer wieder so kleine Überraschungen...

Raro

_________________
Das wäre eine kleine Kunst, die nur Klänge und keine Sprache noch Zeichen für Seelenzustände hätte! (Robert Schumann)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.10.2005 16:37 
Offline
Anfänger

Registriert: 17.10.2004 15:45
Beiträge: 39
Wohnort: Wallis in der Schweiz
Debussy

Ganz klar.

(obwohl ich zu den Flöten gehöre...)

_________________
"Müsste ich wählen, nichts mehr hören oder nichts mehr sehen zu können - ich würde mich wohl gegen das Sehen entscheiden." - Georg Odijk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.10.2005 17:34 
Offline
Anfänger

Registriert: 11.09.2005 15:49
Beiträge: 34
Wohnort: Baden-Württemberg
Meine Lieblingskomponisten sind:
Frederic Chopin
Edvard Grieg
Ludwig van Beethoven
Claude Debussy

_________________
Musik ist das natürlichste der Welt, wenn man sich wirklich entspannt kommt alles von alleine.
( Lang Lang )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.10.2005 17:52 
Offline
Trusted Junior
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2004 21:18
Beiträge: 181
Wohnort: Saarland
1. Frederyk Chopin
2. Sergej Rachmaninow
3. Charles Marie Widor
4. Louis Vierne
5. Gustav Mahler
6. Sergej Prokofiev

Edit:
Zählen auch zeitgenössische Komponisten? Smile
Wenn ja dann kommt John Rutter an 3. Stelle.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.10.2005 23:32 
Offline
Kistenschlepper
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2005 11:54
Beiträge: 66
Wohnort: Mannheim
Als allererstes Bach und dann lange niemand - Bach ist für mich der Allergrößte, mit dessen Musik ich mich ständig beschäftigen könnte - sie wird nie langweilig.

Ansonsten mag ich sehr: Schütz, Buxtehude, Grieg, Dvorak, Elgar, Mendelssohn, Mahler, Ravel, Debussy, Prokofjew, Schostakowitsch, Schnittke. Außerdem habe ich eine Schwäche für die "Orgelfranzosen".

Mit der Wiener Klassik stehe ich etwas im Zwiespalt - ich mag einiges sehr (die Schöpfung von Haydn, die Klavierkonzerte und -sonaten sowie die Opern von Mozart, einige Klaviersonaten von Beethoven, besonders die letzten), kann mit vielem von diesen Komponisten aber weniger anfangen.

Auch zur deutschen Romantik (bis auf Mendelssohn) habe ich wohl noch keinen richtigen Zugang finden können - ich liebe Schuberts Lieder (viele jedenfalls), finde aber die Klaviersonaten langweilig, kann mit Schumann und Brahms nicht sonderlich viel anfangen - und mit Liszt, Bruckner, Wagner und Strauss noch weniger.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.10.2005 14:46 
Offline
Anfänger

Registriert: 19.06.2005 14:11
Beiträge: 32
Wohnort: potsdam
Bei mir steht ebenfalls J. S. Bach an höchster Stelle. Nach einem größeren Abstand folgen dann Beethoven und Chopin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.10.2005 17:57 
Offline
Kistenschlepper

Registriert: 07.10.2005 14:50
Beiträge: 89
Wohnort: Heilbronn
Bei mir sieht das so aus:

1. Chopin (einfach nur schön!)
2. Beethoven (gleiches Temperament breit grinsend )
3. Sibelius
4. Mendelssohn
5. Saint-Saens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.10.2005 18:32 
Offline
Anfänger

Registriert: 10.09.2005 12:04
Beiträge: 49
Wohnort: Bei Darmstadt
@Cloudy:

Du magst die Romantik anscheinend auch sehr...zwinkernd wie ich!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.10.2005 18:36 
Offline
Kistenschlepper

Registriert: 07.10.2005 14:50
Beiträge: 89
Wohnort: Heilbronn
Ja Smile

Romantik finde ich wunderschön, besonders bei Chopin kann ich mich so richtig treiben lassen..meine meisten Lieblingsstücke stammen auch von ihm. Und Sibelius ist eher Neuland, aber davon bin ich auch absolut begeistert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.10.2005 23:40 
Offline
Amtlich unterwegs

Registriert: 14.04.2004 18:04
Beiträge: 529
Wohnort: Freiburg
Hallo,

Wie so viele hier, kann ich mich nicht auf einen Komponisten festlegen. Zu meinen definitiven Lieblingskomponisten gehören (frei niedergeschrieben ohne Rangstufen oder so):

Bach und Bach Söhne (bei denen man so viel Schönes entdecken kann)
Rameau
Hummel
Gouvy
Schubert (so sensibel tiefgründig!)
Fanny und Felix Mendelssohn (eine so sympathische Familie, und Felix ist auch wirklich einer meiner absoluten Lieblingskomponisten, ich schätze ihn auch sehr als Menschen)
Schumann
Brahms
Saint Saens (so viel zu entdecken!)
Dvorak
Elgar
Bruckner (was für ein Tiefgang!)

Liebe Grüße,
Daniel Smile


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, [2], 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Gitarre lernen
cron
Daves Lifehacks (Podcast) | Scheiss Technik Podcast | Bibel Online | Blog von Dave

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group