Mikrofonverstärker? Wozu dient er genau? - Thema anzeigen

Mikrofonverstärker? Wozu dient er genau? - Thema anzeigen



 
 Index |  Magazin |  Musikerforum |  Chat[0] |  Webkatalog |  Musikerwitze |  Musiklexikon |  Kontakt |  
 
  

  

   



  Neueste Forenbeiträge
 

  Backlinks (mehr)
Wie funktioniert's?

  2jesus.de unterstützen
Wenn Ihr uns unterstützen wollt dann wickelt doch Eure Amazon-Bestellung über diesen Link oder untige Suchbox ab:

Solltet Ihr dann immer noch das Bedürfnis haben, mir was Gutes zu tun: Hier mein Amazon Wunschzettel.
 


  pixel

Das Forum für Musiker und Musikschaffende


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.07.2011 12:57 
Offline
gerade frisch dabei

Registriert: 16.01.2011 19:46
Beiträge: 9
Hallo Leute,

ich bin gerade dabei mir so ein kleines "Tonstudio" aufzubauen.
Jedoch habe ich nicht wirklich viel Erfahrung und Wissen über den Ton- und Soundbereich.
Mein Equipment bis jetzt ist:
Ein Rode NT1-A Kondensatorenmikrofon.
Ein Behringer Xenyx 1204 USB Mixer.
ESI Near 08 Classic Abhörmonitore
und mein Mac Book mit Garage Band (alternativ habe ich auch ein Windows PC mit Cubase 4)

Habe jetzt ein paar Probeaufnahmen gemacht und diese dann auch mit diversen Plug Ins wie Kompressoren, Hall etc. etwas verbessert. Jedoch bin ich mit der Qualität immer noch recht unzufrieden.
Der Sound übersteuert schnell, und alles klingt nicht so richtig kräftig und direkt. Jetzt habe ich gelesen, dass man sich zum Aufnehmen einen Mikrofonvorstärker anschaffen sollte. Brauche ich so ein Gerät? Würde es mir überhaupt bei meinem Aufnahmeproblem helfen?
Ich habe auch gedacht, dass der Mixer nicht besonders gut ist und mir gestern dieses Audio Interface bestellt: http://www.thomann.de/de/cakewalk_ua25_ex_cw.htm
Dachte eigentlich, dass ich dieses anstatt den Mixer verwenden könnte. Es hätte doch die gleiche Funktion wie der Mixer oder? Ich brauche auch nur ein Eingangskanal für Vocal Aufnahmen. Ansonsten nichts.
Vielen Dank schonmal zwinkernd
Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.07.2011 15:42 
Offline
Zuschauer

Registriert: 27.05.2011 15:33
Beiträge: 17
In dem Mischpult ist ein Interface eingebaut.
Das Interface ist im Grunde nichts anderes als eine Soundkarte, die u.a. dein Mikrofonsignal in ein digitales wandelt, so dass du es weiterverarbeiten kannst.

Zu dem Preamp:
"Ein Mikrofonvorverstärker ist eine elektronische Schaltung, welche die schwache Signalspannung am Mikrofonausgang nach dem Mikrofonimpedanzwandler auf brauchbare Werte verstärkt. Meistens befindet sich dieser Vorverstärker im Eingang eines analogen oder digitalen Mischpults oder es ist ein externes Gerät."
(Aus Wikipedia)

Sowohl dein Pult, als auch das Interface haben eingebaute Vorverstärker, jedoch sind die natürlich bei Weitem nicht so hochwertig und gut auf Großmembraner angepasst, wie ein entsprechender (teurer) Preamp.

Genaue Aussagen zu deinen Soundproblemen kann man übrigens erst dann machen, wenn du ein Hörbeispiel hochlädst.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Gitarre lernen
cron
Daves Lifehacks (Podcast) | Scheiss Technik Podcast | Bibel Online | Blog von Dave

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group