Nach verwendung von Asio Treiber kein Ton mehr bei Winamp - Thema anzeigen

Nach verwendung von Asio Treiber kein Ton mehr bei Winamp - Thema anzeigen



 
 Index |  Magazin |  Musikerforum |  Chat[0] |  Webkatalog |  Musikerwitze |  Musiklexikon |  Kontakt |  
 
  

  

   



  Neueste Forenbeiträge
 

  Backlinks (mehr)
Wie funktioniert's?

  2jesus.de unterstützen
Wenn Ihr uns unterstützen wollt dann wickelt doch Eure Amazon-Bestellung über diesen Link oder untige Suchbox ab:

Solltet Ihr dann immer noch das Bedürfnis haben, mir was Gutes zu tun: Hier mein Amazon Wunschzettel.
 


  pixel

Das Forum für Musiker und Musikschaffende


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, [2], 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 07.02.2009 13:12 
Offline
Zuschauer

Registriert: 06.02.2009 15:54
Beiträge: 16
Hab ich gemacht.

Das problem bleibt bestehen.

Verwende jetzt den Vista Treiber auf meinem Xp System. von 2007
Leider keine merkliche Vebesserung.
Ausser das ich jetzt endlich Asio4all verwenden kann!

Bis ich mit irgeneinem toll den nomaeln Asio Treiber verwende.

dann gibst den selben effekt wie beid en direkt sound dreibern unter Winamp & Co --> kein Sound mehr.

5.24.3.32


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.02.2009 13:20 
Offline
Profi-Mucker
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2007 09:17
Beiträge: 1802
Wohnort: Wien
Warum verwendest du Vista-Treiber auf XP? Confused

_________________
Ein System, sich selbst überlassen, geht immer Richtung größter Unordnung.

http://www.reverbnation.com/dicebox
http://www.soundspur.com
http://www.myspace.com/mischadb


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.02.2009 13:50 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2007 16:00
Beiträge: 2321
Wohnort: Hambuich-Ciddy, Digga!!
Okay, nochmal von vorne... Du hast jetzt:

    - nur eine aktive SK im Rechner
    - alle anderen SKs, Interfaces, .... deaktiviert, ausgebaut, zerstört, angezündet, o.ä.
    - darauf geachtet, dass deine aktuelle SK ASIO-fähig ist
    - allen Programmen die richtige SK zugewiesen, bzw. auch den richtigen Treiber für die aktuelle SK zugewiesen?

Welche SK / Interface hast du jetzt am Rechner? Kannst du uns mal nen Produktlink (zum Hersteller!) geben?

_________________
- Recording
- Mix
- Mastering
- ... etc.

_________________
Sonoa Tonstudio
PN me!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.02.2009 14:12 
Offline
Zuschauer

Registriert: 06.02.2009 15:54
Beiträge: 16
Ja alle Punkte sind genau wie beschrieben.
Nur 1 Sk + Bios dekativiert (ist es zuvor auch schon gewesen)
und treiber deinstalliert ink abgesteckt!. sowie manuelle die Soundkarte ausgwählt bei der Audio und Stimmwiedergabe!!

Und ja! die Karte ist 100 Pro Asio fahig! Das funktioniert udn fuktionierte auch schon immer!
Das mit dem absturz hatte ich auch schon unter w2k!


Zuletzt geändert von miikee am 07.02.2009 14:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.02.2009 14:16 
Offline
Zuschauer

Registriert: 06.02.2009 15:54
Beiträge: 16
Muebli hat geschrieben:Warum verwendest du Vista-Treiber auf XP? Confused


Ausser das ich jetzt endlich Asio4all verwenden kann!

Smile
und weil es die neuersten sind und scheinbar problemlos unter xp Funtionieren (bzw auch nicht besser oder dschlecht als di orginalen -bisher).

Warscheinlich sind es sogar nur xp treiber die unter Vista einfach in einem Kompatibilitästmodus laufen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.02.2009 15:44 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2007 16:00
Beiträge: 2321
Wohnort: Hambuich-Ciddy, Digga!!
Onkel Alex hat geschrieben:Welche SK / Interface hast du jetzt am Rechner? Kannst du uns mal nen Produktlink (zum Hersteller!) geben?

Wenn du jetzt nur eine Karte mit einem Treiber in deinem System verwendest, müsste es doch nicht mehr notwendig sein, dass du den Treiber jedes Mal in Ableton oder Cubase wechseln musst... Oder?

_________________
- Recording
- Mix
- Mastering
- ... etc.

_________________
Sonoa Tonstudio
PN me!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.02.2009 16:10 
Offline
Zuschauer

Registriert: 06.02.2009 15:54
Beiträge: 16
Nein das musste ich im Prinzip ja nie!

Ich wollte immer nur die Asio treiber verwenden (ableton, etc)--> Stichwort Latenz und mehrfach Ausgänge

Alledings kann eben Media Player wWnamp & Co kein Asio (na gut bei winamp gibt eine möglichkeit)

Es ging auch nicht um das Manuelle wechseln sondern das der Direkt Sound Treiber abstürtzt, wenn ich die Asio Treiber mit zuvor mit cubase ableton etc nutze!

Aber hab mich da vl etwas unglücklich ausgedrückt!

Naja mit den Vista treibern unter Xp geht es ja jetzt mit asio4all und da lssen sich Winamp Cubase, Ableton & Media player auch gleichzeitig nutzen oder zuminderst nacheinader.
Was eben so nicht ohne einen Neustart möglich gewesen ist!

Ich hatte schon öfter mal abstürze wegn terratek Treibern. Sind leider nicht die Besten!

Es muss mal irgendwann eine besser Soundkarte her.

Also Problem leider nicht gelösst aber immerhin eien akzeptable alternative gefunden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.02.2009 16:27 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2007 16:00
Beiträge: 2321
Wohnort: Hambuich-Ciddy, Digga!!
Diesen Direct Sound Driver brauchst du doch gar nicht?!

_________________
- Recording
- Mix
- Mastering
- ... etc.

_________________
Sonoa Tonstudio
PN me!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.02.2009 16:31 
Offline
Zuschauer

Registriert: 06.02.2009 15:54
Beiträge: 16
Doch eben schon! media Player, Flash bzw Firefox & andere Windoof Tools brauchen diesen scheinbar doch!
Bzw bnei Winamp nent er sich so. Dort brauche ich ihm mitlerwei nicht mehr weil ich ein Asio output Tool isntaliert habe. ( out_asio.dll)

Aber das kann ich im Windoof media player udn allesn anderen Windows Programmen nicht!

Und die greifen meinse Wissen auf den Direkt Sound output zu!

Beschäftige mich gerade noch damit.
http://www.asio2ks.de/download.shtml


Achso nen Produktlink hatte ich doch schon gegegen oder?

hier nochmal:

ftp://ftp.terratec.de/Audio/Aureon/Aureon7.1Space


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.02.2009 16:59 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2007 16:00
Beiträge: 2321
Wohnort: Hambuich-Ciddy, Digga!!
Kann man denn den Direct Out Driver nicht erneuern?

_________________
- Recording
- Mix
- Mastering
- ... etc.

_________________
Sonoa Tonstudio
PN me!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, [2], 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Gitarre lernen
cron
Daves Lifehacks (Podcast) | Scheiss Technik Podcast | Bibel Online | Blog von Dave

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group