Nach verwendung von Asio Treiber kein Ton mehr bei Winamp - Thema anzeigen

Nach verwendung von Asio Treiber kein Ton mehr bei Winamp - Thema anzeigen



 
 Index |  Magazin |  Musikerforum |  Chat[0] |  Webkatalog |  Musikerwitze |  Musiklexikon |  Kontakt |  
 
  

  

   



  Neueste Forenbeiträge
 

  Backlinks (mehr)
Wie funktioniert's?

  2jesus.de unterstützen
Wenn Ihr uns unterstützen wollt dann wickelt doch Eure Amazon-Bestellung über diesen Link oder untige Suchbox ab:

Solltet Ihr dann immer noch das Bedürfnis haben, mir was Gutes zu tun: Hier mein Amazon Wunschzettel.
 


  pixel

Das Forum für Musiker und Musikschaffende


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, [3], 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 07.02.2009 17:10 
Offline
Zuschauer

Registriert: 06.02.2009 15:54
Beiträge: 16
wenn ich wüsste obs am asio treiber oder eben an dem von der soundkarte = direkt sound liegt!

ich habe alles erneuert was ich gefunden habe.

Sounkarten treiber
Directx treiber

sowie
system32/dsound.vxd

mit einer neuen Version!

ich befürchte einfach das der Aureon Sky Treiber Buggy ist und sich einfach keine rbisher drüber aufgeregt hat!


Zuletzt geändert von miikee am 07.02.2009 18:17, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.02.2009 17:32 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2007 16:00
Beiträge: 2321
Wohnort: Hambuich-Ciddy, Digga!!
Du sagtest doch, du hast noch ein USB-Interface, was ist denn, wenn du das nimmst und alles andere abmeldest?

_________________
- Recording
- Mix
- Mastering
- ... etc.

_________________
Sonoa Tonstudio
PN me!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.02.2009 17:42 
Offline
Zuschauer

Registriert: 06.02.2009 15:54
Beiträge: 16
Weil das erstens (1.) kein 24 bit ist,
2. zu wenige anschlüsse hat
3. die sk nicht zum musikmachen geignet ist zwecks quali!!
4. die latenz zu hoch ist
5. kein optischer Eingang
6. kein optischer Ausgang
7. ich das ding nur fürn 2 sound ausgang verwende (vorhören von (tracks)
8. nicht Asio fahig!
9. nicht Dolby Sourround ! (einzelne Augänge zur Sourround Anlage!!!)

Reichen die Gründe ? Smile

Mal den Produkt link technischen Daten angeschaut?
Hätte ich eien USB Sounkarte die das kann wäre die Terratek schon rausgeflogen!

Es gibt schon welchen aber die will ich mir im mom nicht leisten.
Es geht ja jetzt auch so. Ich muss halt nur drandenken das ich niemal dern Asio Treiber verwende Wenn ich noch bei Youtube & Co was hören will!

Mit Asio4all gehts ja wunderbar ( --> Vista Treiber!! Auf XP)


Zuletzt geändert von miikee am 07.02.2009 17:48, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.02.2009 17:47 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2007 16:00
Beiträge: 2321
Wohnort: Hambuich-Ciddy, Digga!!
Ja... zwinkernd
Aber zu Testzwecken wäre es interessant. Wenn das Problem dann nämlich weiterhin besteht, kann es ja nur noch an diesem Direct Music-Ding liegen.
Wenn das Problem behoben ist, weißt du, dass es am Terratec-Treiber liegt.

_________________
- Recording
- Mix
- Mastering
- ... etc.

_________________
Sonoa Tonstudio
PN me!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.02.2009 17:54 
Offline
Zuschauer

Registriert: 06.02.2009 15:54
Beiträge: 16
Du sagtest doch, du hast noch ein USB-Interface, was ist denn, wenn du das nimmst und alles andere abmeldest?

Kann ich nicht Probieren weil die USB karte KEIN ASIO kann!

Aber sicher ist wenn nicht mehr auf die Aureon "Direkt Sound" via Media Player , Winamp und Co ausgeben kann geht es dennoch übr die USb karten.

Das kan ich in Winamp ja gut testen weil es sich dort eben manuel ändern lässst ohne Neustart.



Somit liegts wohl wirklich an dem terratec Treibern. bzw dem asio Treiber für die Terratec Karte. ("asio for aureon")


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.06.2009 02:43 
Offline
gerade frisch dabei

Registriert: 09.06.2009 02:35
Beiträge: 3
@miikee

ich denke, ich verstehe Dein Problem, und ich glaube, ich habe das gleiche! .bei mir ist es so, dass jedes Mal, wenn ich ein Audioprogramm wie Traktor oder Ableton verwendet habe, ich anschließend kein Signal mehr von Media-Player, Winamp oder sonstwas (Internet wie youtube etc.) höre .sobald ich mich abmelde bzw. Windows neu starte ist das Problem behoben - bis ich erneut die oben genannten Programme starte - wie gehabt: es geht nicht darum, gleichzeitig mit Ableton und Winamp zu arbeiten, sondern darum, nach Beendigung von Ableton bzw. Traktor ganz einfach wieder Musik über Winamp hören zu können (oder den Ton von nem Film über VLC-Player etc.) - und eben das ist nicht möglich ohne Neustart!

..hast Du mittlerweile eine Lösung gefunden? oder hat jemand anderes Rat?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.06.2009 12:32 
Offline
gerade frisch dabei

Registriert: 09.06.2009 02:35
Beiträge: 3
noch ne kleine Ergänzung:

vorweg: bitte entschuldigt die Detailgenauigkeit. bei Lesen der ganzen Erklärungen von "miikee" bekam ich den Eindruck, dass es für andere nicht leicht war, zu verstehen, worum es nun genau geht. will diesem entgegensteuern Smile

das Problem scheint immer dann aufzutauchen, wenn ich ein Programm wie Winamp (oder VLC-Player etc.) am Laufen habe und eine Mediendatei (*.mp3, *.avi etc.) von Winamp (bzw. VLC-Player etc.) gerade abgespielt wird. starte ich nun Traktor, wird die Wiedergabe der Mediendatei unterbrochen (womit ich rechne und was kein Problem darstellt) .wenn ich dann allerdings Traktor wieder beende, ist es nicht möglich, Winamp (bzw. VLC-Player etc.) erneut zum Abspielen der Mediendatei zu bewegen. Auch ein Schließen und Neustarten von Winamp (bzw. VLC-Player etc.) schafft keine Abhilfe! Erst nach Neustart zw. Neuanmeldung von Windows bringt ein Klick auf "Play" bei Winamp (bzw. VLC-Player etc.) wieder etwas bzw. ist wieder etwas zu hören..

im Gegensatz dazu taucht das Problem nicht auf, wenn zum Start von Traktor Winamp (bzw. VLC-Player etc.) zwar geöffnet ist, dieses aber gerade keine Mediendatei abspielt. dann ist es nach Beendigung von Traktor möglich, ohne Windowsneustart bzw. -neuanmeldung gleich wieder mit Winamp (bzw. VLC-Player etc.) eine Mediendatei abzuspielen.


Zuletzt geändert von afrocelt am 09.06.2009 12:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.06.2009 12:39 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2007 16:00
Beiträge: 2321
Wohnort: Hambuich-Ciddy, Digga!!
Ich fürchte, dass das Betriebssystem beim Starten von Musikprogrammen den Treiber wechselt und später nicht zurück wechselt.
Die normalen Medienplayer verwenden also einen anderen Treiber als die Musikprogramme. Beim Schließen der Programme wird dann der Treiber nicht wieder zurück gewechselt, sondern erst bei Neustart. Meine Diagnose....
Ne Lösung habe ich allerdings auch nicht am Start...

_________________
- Recording
- Mix
- Mastering
- ... etc.

_________________
Sonoa Tonstudio
PN me!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.06.2009 12:41 
Offline
gerade frisch dabei

Registriert: 09.06.2009 02:35
Beiträge: 3
@Onkel Alex: jo, denke ich auch .& daNke trotzdem für die Antwort Smile


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.01.2010 02:57 
Offline
gerade frisch dabei

Registriert: 14.01.2010 02:10
Beiträge: 5
kenn das Problem leider auch. Eine Lösung ist wohl nur eien neue Hardware.

ich glaube allerdinsg nicht das er den treiber wechselt weil auch ab und an das System abgestürzt ist udn ein manuelle umsteleln auch nicht funktioniert. ich denke einfach der Treiber hängt sich auf.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, [3], 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Gitarre lernen
Daves Lifehacks (Podcast) | Scheiss Technik Podcast | Bibel Online | Blog von Dave

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group