TANNOY REVEAL 601a Studiomonitoren..? - Thema anzeigen

TANNOY REVEAL 601a Studiomonitoren..? - Thema anzeigen



 
 Index |  Magazin |  Musikerforum |  Chat[0] |  Webkatalog |  Musikerwitze |  Musiklexikon |  Kontakt |  
 
  

  

   



  Neueste Forenbeiträge
 

  Backlinks (mehr)
Wie funktioniert's?

  2jesus.de unterstützen
Wenn Ihr uns unterstützen wollt dann wickelt doch Eure Amazon-Bestellung über diesen Link oder untige Suchbox ab:

Solltet Ihr dann immer noch das Bedürfnis haben, mir was Gutes zu tun: Hier mein Amazon Wunschzettel.
 


  pixel

Das Forum für Musiker und Musikschaffende


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.06.2012 10:27 
Offline
Trusted Junior

Registriert: 24.05.2008 10:46
Beiträge: 143
hi leute,

ich melde mich wieder mal zurück. möchte mir die TANNOY Reveal 601a Studiomonitoren zulegen. Hat jemand die gleichen bereits ausprobiert? Sind sie ok für ein kleines Homestudio in eher kleinerem Raum?

Welche Monitorenständer würden dazu passen?

Gruss und danke für eine Rückmeldung, marco


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.06.2012 22:15 
Offline
Kistenschlepper

Registriert: 31.05.2011 00:24
Beiträge: 60
Wohnort: Werder
das aktive system tannoy reveal 601a ist für den preis sehr gelungen. für semiprofessionelle anwendungen im nahbereich durchaus geeignet. zu viel sollte man aber von einen speaker in dieser preisklasse nicht erwarten. ein vergleichbares system - für professionellen einsatz - kostet bei uns einzeln min. 500 €. man sollte sich durchaus bewusst sein was man da kauft. allein ein mitten-tieftonchassis eines guten herstellers kostet um die 120,- €. ein vernünftiger hochtöner fehlt dann noch + verstärkermodul und schutzschaltungen, frequenzweiche usw. man kann also ein system welches namhafte komponenten mit herausragener leistungscharakteristik verwendet - schlecht mit einem billiganbieter von massenware vergleichen. dies machen kunden leider!
es liegen am ende welten zwischen dem durchaus guten tannoy 601a und professioneller topware.

_________________
Lieblingslabel: http://www.tapeterecords.de/
Arbeitgeber: http://www.elseaudio.de/
mag ich: http://www.samavayo.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.06.2012 12:24 
Offline
Trusted Junior

Registriert: 24.05.2008 10:46
Beiträge: 143
danke vielmal fuer die antwort..ich habe die boxen bestellt. weisst du vielleicht noch welche boxenstative fürs homerecording passen würden? habe beim thomann keine gefunden welche vom mass her passen könnten..


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.06.2012 21:16 
Offline
Kistenschlepper

Registriert: 31.05.2011 00:24
Beiträge: 60
Wohnort: Werder
mable hat geschrieben:danke vielmal fuer die antwort..ich habe die boxen bestellt. weisst du vielleicht noch welche boxenstative fürs homerecording passen würden? habe beim thomann keine gefunden welche vom mass her passen könnten..


sorry... zum vergleichstesten spannen wir die boxen immer in eine besondere vorrichtung. zu möglichen stativen kann ich dir nichts sagen.

beste musikalische grüße

_________________
Lieblingslabel: http://www.tapeterecords.de/
Arbeitgeber: http://www.elseaudio.de/
mag ich: http://www.samavayo.com/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Gitarre lernen
cron
Daves Lifehacks (Podcast) | Scheiss Technik Podcast | Bibel Online | Blog von Dave

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group