Welcher Studiokopfhörer zu empfehlen? - Thema anzeigen

Welcher Studiokopfhörer zu empfehlen? - Thema anzeigen



 
 Index |  Magazin |  Musikerforum |  Chat[0] |  Webkatalog |  Musikerwitze |  Musiklexikon |  Kontakt |  
 
  

  

   



  Neueste Forenbeiträge
 

  Backlinks (mehr)
Wie funktioniert's?

  2jesus.de unterstützen
Wenn Ihr uns unterstützen wollt dann wickelt doch Eure Amazon-Bestellung über diesen Link oder untige Suchbox ab:

Solltet Ihr dann immer noch das Bedürfnis haben, mir was Gutes zu tun: Hier mein Amazon Wunschzettel.
 


  pixel

Das Forum für Musiker und Musikschaffende


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite [1], 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.03.2009 10:15 
Offline
Profi-Mucker
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2007 09:17
Beiträge: 1802
Wohnort: Wien
Moinsen!
Will mir Studiokopfhörer zulegen. Hab auch schon ein wenig rumgestöbert und bin zum Schluss gekommen, dass folgende sehr häufig genannt werden:

- AKG K-271-MKII (geschlossen), €155
- Beyerdynamic DT 770 Pro (geschlossen), €138
- Beyerdynamic DT 990 Pro (offen), €138

Da ich auch Instrumente aufnehme, wird sich ein offener wohl nicht so sehr eignen.
Was meint ihr? Bzw. hat jemand 'nen Tipp für mich? Smile

Thx a lot!

_________________
Ein System, sich selbst überlassen, geht immer Richtung größter Unordnung.

http://www.reverbnation.com/dicebox
http://www.soundspur.com
http://www.myspace.com/mischadb


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2009 12:11 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2007 16:00
Beiträge: 2321
Wohnort: Hambuich-Ciddy, Digga!!
Der neue Kopfhörer von Sennheiser soll echt klasse sein...
Habe spontan die Bezeichnung vergessen.. breit grinsend

_________________
- Recording
- Mix
- Mastering
- ... etc.

_________________
Sonoa Tonstudio
PN me!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2009 14:32 
Offline
Profi-Mucker
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2006 21:09
Beiträge: 1373
Wohnort: NRW (Niederrhein)
Hi Muebli,
Muebli hat geschrieben:...Beyerdynamic DT 990 Pro (offen)...

Den habe ich unter anderem auch. Sehr gutes Teil - kann ich Dir empfehlen.
Muebli hat geschrieben:...Da ich auch Instrumente aufnehme, wird sich ein offener wohl nicht so sehr eignen..

Warum? Nur wenn Du den Kopfhörer für eine Tonkabine nimmst, oder mit Mikronfonie arbeitest, benötigst Du einen geschlossenen Kopfhörer. Dafür nutze ich den DT-880.

Grüß
htp_big_M

_________________
Wenn Du glaubst an der DNA des perfekten Sounds angekommen zu sein, fällt Dir die Watte aus den Ohren.
VISIT: http://www.myspace.com/henkdelatra


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2009 15:36 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2007 16:00
Beiträge: 2321
Wohnort: Hambuich-Ciddy, Digga!!
Onkel Alex hat geschrieben:Der neue Kopfhörer von Sennheiser soll echt klasse sein...
Habe spontan die Bezeichnung vergessen.. breit grinsend


Sennheiser HD 650

_________________
- Recording
- Mix
- Mastering
- ... etc.

_________________
Sonoa Tonstudio
PN me!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2009 15:53 
Offline
Profi-Mucker
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2007 09:17
Beiträge: 1802
Wohnort: Wien
@Alex thx, aber das is ein wenig zu teuer für mich Betrunken

@htp Ich nehm' ja die Instrumente mit einem Mic ab *fg* Ausserdem hab ich schon gelesen und auch von Onkel Alex erfahren, dass der Tragekomfort nicht der beste ist, das sie schwer sind. Und das möchte ich auf keinen Fall, dass der KH meinen Kopf eisern umklammert *fg*

Naja, ich fahr dann ins Geschäft und werde mal Probehören kool

_________________
Ein System, sich selbst überlassen, geht immer Richtung größter Unordnung.

http://www.reverbnation.com/dicebox
http://www.soundspur.com
http://www.myspace.com/mischadb


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2009 18:02 
Offline
Semi-professional

Registriert: 11.04.2007 18:35
Beiträge: 303
Wohnort: München
Ich habe im Homestudio zuhause zwei Beyerdynamic DT-150. Sehr gute Teile, sitzen prima, haben gute Bügel, guter Sound, super Dämpfung nach außen hin. Hat nicht jedes Geschäft, aber falls Du die Möglichkeit hast, probiere sie aus!

Viele Grüße
Jo

_________________
Johannes Komarek
Mix4Munich
PA-Rental - Mix4Munich
Workshops - Theoretisch und praktisch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2009 20:13 
Offline
Profi-Mucker
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2006 21:09
Beiträge: 1373
Wohnort: NRW (Niederrhein)
Muebli hat geschrieben:...Ausserdem hab ich schon gelesen und auch von Onkel Alex erfahren, dass der Tragekomfort nicht der beste ist, das sie schwer sind. Und das möchte ich auf keinen Fall, dass der KH meinen Kopf eisern umklammert...

Naja, OK - da ich das Teil max. 30 Minuten im Jahr trage - ist mir das wohl noch nicht aufgefallen Smile

htp_big_M

_________________
Wenn Du glaubst an der DNA des perfekten Sounds angekommen zu sein, fällt Dir die Watte aus den Ohren.
VISIT: http://www.myspace.com/henkdelatra


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2009 23:47 
Offline
Profi-Mucker
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2007 09:17
Beiträge: 1802
Wohnort: Wien
Hab den Beyerdynamic DT770 gekauft und ich finde nicht mal, dass der so schlimm drückt. Bin sonst nur den Sennheiser HD25 gewöhnt, der drückt mehr.
Geiler Sound, btw breit grinsend Bei Sennheiser "klebt" der Sound an den Ohren, bei Beyerdynamic schön luftig. Auch das "Panorama" ist bettah kool
AKG k-271 hat mich nicht so überzeugt, zwar bei Gitarren meiner Meinung nach "schöner", dafür hat mir der Bass gefehlt...

Thx! 2sound-Smilie

_________________
Ein System, sich selbst überlassen, geht immer Richtung größter Unordnung.

http://www.reverbnation.com/dicebox
http://www.soundspur.com
http://www.myspace.com/mischadb


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2009 20:56 
Offline
Amtlich unterwegs

Registriert: 24.06.2005 18:39
Beiträge: 683
Wohnort: Bielefeld
Guck´ mal nach www.ultrasone.de made in Germany, weniger bekannt aber sehr gut. Pro Serie oder HFI

Nicht abschrecken lassen vom UVP. Vertrieb www.sommercable.de

_________________
PA, Lights, Backline-Rental
§ 19,1 USTG


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.10.2009 21:26 
Offline
Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2006 01:38
Beiträge: 16
Wohnort: Hannover
Ist zwar etwas spät, aber vielleicht interessierts ja noch wen:

Sennheiser HD 650 ist ein HiFi-Kopfhörer. Der macht, dass alles schön klingt. Also für's Studio ungeeignet.
AKG K-271-MKII ist für die Preisklasse der Hammer. Bass solltest Du eh nicht über Kopfhörer mischen und wenn Du Bass brauchst, dann kauf' Dir 'nen offenen (leider inkompatibel mit Mikro-Aufnahmen).
...Außerdem hat er einen guten Tragekomfort zwinkernd

LG, Sebabbel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite [1], 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Gitarre lernen
cron
Daves Lifehacks (Podcast) | Scheiss Technik Podcast | Bibel Online | Blog von Dave

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group