Mit Reason aufnehmen, WICHTIG, bitte melden!!! - Thema anzeigen

Mit Reason aufnehmen, WICHTIG, bitte melden!!! - Thema anzeigen



 
 Index |  Magazin |  Musikerforum |  Chat[0] |  Webkatalog |  Musikerwitze |  Musiklexikon |  Kontakt |  
 
  

  

   



  Neueste Forenbeiträge
 

  Backlinks (mehr)
Wie funktioniert's?

  2jesus.de unterstützen
Wenn Ihr uns unterstützen wollt dann wickelt doch Eure Amazon-Bestellung über diesen Link oder untige Suchbox ab:

Solltet Ihr dann immer noch das Bedürfnis haben, mir was Gutes zu tun: Hier mein Amazon Wunschzettel.
 


  pixel

Das Forum für Musiker und Musikschaffende


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.08.2010 10:31 
Offline
gerade frisch dabei

Registriert: 28.08.2010 10:24
Beiträge: 3
Hallo liebe User,

ich möchte während ich den Reason-Track ablaufen lasse eine gute Aufnahme haben, ohne den Track zu arrangieren. Dies würde ich sozusagen LIVE machen und damit einiges mehr an Effekten etc "einspielen können".
Wie kann ich das machen?
Ich fange z.B. mit einem Redrum Pattern an, wechsel zum nächsten, moduliere den Grundbeat ganz leicht mit einem Effekt hin und her. Dann kommen weitere Elemente hinzu. Alles was ich mache wird dann eins zu eins aufgenommen und ich kann es mir in Ruhe anhören und dann den Ablauf des Tracks eventuell bearbeiten.
Bei der Methode darf natürlich kein Qualitätsverlust im Sound entstehen, oder ein nur sehr minimaler!

Für alle Tips und Anweisungen bin ich sehr dankbar und dem Helfenden werde ich gern ein Geschenk überkommen lassen! Smile Ehrensache!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.08.2010 13:11 
Offline
Semi-professional
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2010 09:59
Beiträge: 371
Ich habe ein paar Jahre Liveacts mit Reason gemacht.

Richtig fein sind da Controller die auch mit Feedback arbeiten.
Das ganze natürlich in einem geloopten Songbereich.

Ich hatte also 2 Faderboxen mit je 8 Motorfadern und 8 Drehpotis sammt24 Tastern.
Das alles kannst du per Reasonsong auf alles an Filtern, Mutes, ect. ganz einfach zuweisen.

Das geile in Reason ist, dass selbst die Faderpositionen im Song gespeichert werden.
Möchtest du also den Song wechseln, springen alle Motorfader an die richtige Position.

Das geht sehr gut damit.

Du kannst also einen Beat rausfiltern oder Muten.
Oder einen Synthie verkurbeln. Und das alles, ohne zu suchen. Einfach den passenden Fader bewegen.

Ganz wichtig ist dann auch der (ist schon so lang her. Wie heißt der gleich) Container.
Das Ding, wo du Module guppieren kannst.

Hier kannst du auf die 4 Regler alle beinhaltenden Module in vorgegebenen Werten steuern.
Hast du zB einen Sound, der aus einem Subtraktor und dem Thor besteht und möchtest beide Cutoffs mit einem Button steuern, geht das darüber.

Gruß
Dennis


P.s.
ControllerTipp.

Ich bin kein Behringerfan.
Aber die Dinger sind sehr gut und günstig:
http://www.thomann.de/de/behringer_bcf_2000.htm



In so einem Setup kannst du einiges reissen.

Gruß

_________________
Sounddesign | Komposition
als Verlag und Freelancer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.08.2010 14:51 
Offline
Moderator

Registriert: 28.10.2005 18:43
Beiträge: 2483
Wohnort: Köln
Willkommen im Forum,

wuerdest Du Dir bitte fuer das naechste Mal einen vernuenftigen Betreff ausdenken, Ohne Grossschreibung, Ausrufezeichen und solchen Worten wie WICHTIG. Sowas nennt man Netiquette und sollte im Interesse aller beachtet werden. Erst recht fuer jemanden, der ganz neu im Forum ist, ok?

_________________
Gruss,
Thomas


Wenn ich immer wüsste was ich suche, wenn ich was suche, hätte ich nichts gefunden. (Josef Harder)

W@bseitemySp@ceVid@o


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.08.2010 19:23 
Offline
gerade frisch dabei

Registriert: 28.08.2010 10:24
Beiträge: 3
Hallo Knecke,


danke für deine Ausführung, aber leider hab ich nicht wirklich viel verstanden!
Wo wohnst du denn? Vllt sollten wir uns mal am telefon oder so unterhalten! Ich würde echt was dafür bezahlen, wenn ich dein wissen vermittelt bekomme, gerne auch vorkasse Smile)
ich muss das lernen, ich mach eigentlich gute grundgerüste, doch den letzten schliff für das eigene auflegen fehlt mir.
die automation, macht oft was sie.
das beste ist deine art auf zu legen, live, direkt ein track nach dem anderen aus reason!
wie war den die soundquali?
ich gebe dir mal meine private mail:
innereslicht@yahoo.de

melde dich bitte, werde mein manager Smile)

grüsse aus hEIDELBERG


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.08.2010 02:20 
Offline
Semi-professional
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2010 09:59
Beiträge: 371
Ein lustiges Angebot.

Aber ich empfehle dir dann doch Leute oder Stellen, die dir da genau weiterhelfen können.

Die ersten Stellen, die mir da einfallen, sind die SAE und die SfT (Wuppertal /Regensburg).
Auch in Köln Bein musikstore finden öfter Workshops statt.

Die beiden Schulen oben bieten auch diverse Workshops an.
Schau vielleicht auch mal, was die deutsche Pop-Akademie anbietet.

Reasonworkshops gibt es sicher so einige.

Ach. Einen hab ich noch.
Google mal nach cubeaudio.
Die bieten Workshops an. Aber auch einiges online.

Gruß

_________________
Sounddesign | Komposition
als Verlag und Freelancer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.08.2010 05:58 
Offline
gerade frisch dabei

Registriert: 28.08.2010 10:24
Beiträge: 3
Danke,

ich werde mich bilden, versprochen Smile)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Gitarre lernen
cron
Daves Lifehacks (Podcast) | Scheiss Technik Podcast | Bibel Online | Blog von Dave

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group